iBook G3 800 - Probleme nach Logic Board Tausch, Progamme starten langsamer

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von son yu, 09.05.2004.

  1. son yu

    son yu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    g3 800mhz ibook

    hy leutz...

    bei meinem ibook wurde vor kurzem das logik board nach einem defekt gewechselt, seit diesem zeitpunkt treten immer wieder probleme mit instalierter software auf...
    bei photoshop dauert es bis zu einer minute bis ein bild geladen oder ein neues bild geoeffnet wurde, project builder stuerzt eigentlich regelmaessig nach 2-5 min ab...
    und seit heute gehts mit entourage aehnlich, nach dem die emails abgerufen wurden, verabschiedet sich das programm...
    hab schon mehrmals druebergebuegelt und neu gestartet, trotzdem keine besserung...

    fuer mich ist fuehlbar eine verlangsammung spuerbar, was koennte sein?
     
  2. Manolo Bronson

    Manolo Bronson MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hatte auch solche probleme mit meinem alten ibook.
    Als zum dritten MAl das Logicboard gewechselt werden musste habe ich das Geld zurückbekommen und mir ein neues gelauft, dass bisher tadellos läuft.
    Ich befürchte das Board macht schon wieder macken.
    Kann aber auch was anderes sein, ich will dir da nicht die Hoffnung nehmen...
     
  3. son yu

    son yu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    naja die hoffnung nimmste mir damit nicht, als ehemaliger windows nutzer steh ich doch problemen mit der hardware locker gegenueber...

    schoene gruesse
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Re: g3 800mhz ibook

    Mit einer erneuten Installation mit Archivierung des alten Systems muss nicht unbedingt das Problem gelöst sein. Es kann z.B. in deiner Library im privaten Ordner (/User/benutzername/) auch ein Fehler vorliegen, der die genannten Programme betrifft.
    Empfehlenswert ist dann ein komplettes Backup und ein Reparaturversuch mit Diskwarrior. Sollte das nichts bringen, die Platte am besten einmal komplett initialisieren (Löschen) und das OS X neu aufspielen. Den privaten Ordner kann man später auch nach dem Erstellen eines gleichnamigen Users wieder zurück kopieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Probleme nach
  1. michael2371
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    500
  2. wheely
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    369
  3. TomCat82
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    653
  4. Flowchecka
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    489
  5. buzz89
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    548