1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook für 999€?

  1. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Überlege schon seit langem ob ich mir nicht ein iBook zulegen soll. Nun stoße ich vor einigen Minuten auf dieses tolle Angebot:

    http://xserve1.fundk.com/fundk/FMPro?-db=fundk_preisliste.fp5&-format=details.html&-lay=web&-sortfield=sort&Webkat=iBook&submitButtonName=Suchen&-max=2147483647&-recid=35087&-find=


    Soll ich zuschlagen? Oder sinken die Preise noch weiter?



    MfG
     
  2. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Habe eben bemerkt das es sich hierbei um ein Vorführmodell handelt, schade!


    MfG
     
  3. Komisch...

    Isses jetzt ein Auslauf- oder ein Demo-Modell?
     
  4. metac0m

    metac0m MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    was ist denn gegen ein vorführ- oder demo-gerät einzuwenden? die teile sind technisch ok und auch nicht zu verdreckt/verkratzt.

    pack einfach noch nen dicken ram-riegel dazu und es ist ein vollkommen ausreichendes book. :)

    edit: wahrscheinlich ist mit der bezeichnung ein demo-gerät gemeint, das zusätzlich nicht mehr ganz aktuell ist. (man siehe sich die neuen ibooks im apple store an...)
     
  5. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
     

    Habe per Mail angefragt. Es ist ein Einzelstück im Haus, also sowohl ein Demo- als auch ein Auslaufmodell.


    MfG
     
  6. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
     


    Prinzpiell stört es mich nicht, allerdings kann man nie wissen was die mit dem Teil schon alles angestellt haben. Ein wenig verunsichert bin ich...


    MfG
     
  7. Kriegst Du denn volle Garantie wie bei den "refurbished Macs"?
     
  8. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    solange du die volle garantie darauf bekommst (müsste normalerweise ja so sein) hast du ja keinen nachteil. und kleine kratzer bekommst du schon rein, wenn du das teil das erste mal transportierst.

    also ich würde sagen: zuschlagen.

    solltest du es nicht nehmen, wäre das doch eventuell was für unseren mauki
    :D

    so on letsdoit
     
  9. metallex

    metallex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Mail von fundK:

    "Als Demomodell zeigt es auf der Unterseite jedoch die typischen
    Gebrauchsspuren von iBooks wenn es gegen das Licht gehalten wird.

    Es hat natürlich volle Garantie."


    MfG
     
  10. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    16
    na dann empfehle ich dir zuzuschlagen. ist sicher ein toller preis für ein neues 700er iBook.

    ist zwar sicher nicht mehr das uptodate - produkt, dafür kostet ein neues modell auch ca 600 euro mehr.

    wenn dir die leistung also genügt, dann nimm es.

    so on letsdoit
     

Diese Seite empfehlen