Benutzerdefinierte Suche

iBook, Fritz! WLAN, XP-Kiste und der Ganze Ärgerliche Rest

  1. pixeltraum

    pixeltraum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    Moin, moin!

    aaalso: nach langer recherche hier im forum und dem eeewigst langem durchstöbern der threads zum thema komm' ich nicht drum herum: deswegen hier doch mein thread!

    Ich hab' ein wunderschööönes iBook (AirPort-Card), einen eher dumm aus der wäsche schauenden XP-Rechner und seit heute iene Fritz! DSL/WLAN VoIP-Box.
    Wie schon hier desöfteren diskutiert "sieht" mein iBook meinen XP-Rechner - der XP-Rechner kann auch auf das iBook problemlos zugreifen ... aaaber: umgekehrt gehts nicht! es geht einfach wirklich nicht! ich hab alles versucht was hier vorgeschlagen wird!

    Auch über "Gehe zu..." - "smb", etc. ... es kommt grundsätzlich diese abfrage nach benutzername u. PW - d.h. ja schonmal er hat den XP-Rechner zumindest "gefunden" ... aber dann kommt diese ominöse Fehlermeldung "Alias... blabla.."

    Ich bin echt von Apple und Co überzeugt worden - aber dass mir das hier einfach nicht gelingen will ... weiss jemand rat?!


    Grüße aus Frangn'!

    *Christian*
     
    pixeltraum, 14.03.2005
  2. arne1900

    arne1900MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Mal die Firewall in XP deaktivieren?
     
    arne1900, 14.03.2005
  3. Geolino

    GeolinoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Das muss auch mit aktivierter Firewall gehen - ansonsten würde gar nicht erst die Aufforderung zur PW - Eingabe kommen...

    Kenn das Problem leider net, der Zugriff auf das iBook von nem Freund hat ohne Probleme geklappt, auch andersrum...
     
    Geolino, 14.03.2005
  4. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    tut es auch!
    habe genau die gleiche konfig (nur ein paar pc´s mehr...)
    also erstmal xp rechner über cat5 kabel an die fbf (fritz box fon) anschließen und neustes update der fbf einspielen.
    apple book über wlan (wpa verschlüsselung) an die fbf anmelden. dann xp rechner über wlan anmelden. über cat5 darf der eh keine probleme machen.
    gruß
    w
     
    wonder, 14.03.2005
  5. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ist der xp rechner auf sp2?

    gruß
    w

    EDIT:
    ein neustart des xp rechners wirkt da wunder...
     
    wonder, 14.03.2005
  6. pixeltraum

    pixeltraum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    "... also erstmal xp rechner über cat5 kabel an die fbf (fritz box fon) anschließen und neustes update der fbf einspielen.
    apple book über wlan (wpa verschlüsselung) an die fbf anmelden. dann xp rechner über wlan anmelden. über cat5 darf der eh keine probleme machen."

    ---> is Alles genau SO gelaufen - beide kisten schon xMal neu hochgefahren ... trotzdem NIX - XP läuft mit den neuesten Patches und SP2!
     
    pixeltraum, 14.03.2005
  7. wonder

    wonderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    das ist wirklich komisch!
    also die win xp firewall aus dem sp2 ist def. kein problem, genausowenig wie die von os x
    habe es aber auch ab und zu gehabt, daß mein pb die win maschinen nicht sehen konnte, dann geht die verknüpfung (alias) ins leere und du bekommst den eben geschilderten fehler.
    hast du schon mal den win rechner angepingt?
    -> terminal starten - ping eingeben, gefongt von der ip des bzw. der windows-rechner

    dann nochmal im finder nachsehen ob sie schon unter network zu sehen sind

    du kannst zum pingen auch das network utility aus dem dienstprogramme ordner benutzen

    gruß
    w

    p.s. hast du maybe mehr als einen dhcp-server aktiv?
     
    wonder, 14.03.2005
  8. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.817
    Zustimmungen:
    138
    bei mir genau das gleiche. Ich komme problemlos vom PC auf das iBook. Aber vom iBook kann ich mich nie mit dem PC verbinden. Bei mir heist es immer das keine Verbindung hergestellt werden konnte :(
     
    Mauki, 14.03.2005
  9. pixeltraum

    pixeltraum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    ... angepingt hab ich auch schon - der XP-Rechner wird samt namen uach korrekt unter NETWORK angezeigt - beide rechner sind derselben "workgroup" zugeteilt, haben sogar denselben Benutzernamen und dasselbe PW, auch wenns daran wohl kAUM LIEGEN MAG... ich dreh bald durch hier! :(
     
    pixeltraum, 14.03.2005
  10. PowerMac84

    PowerMac84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    hast du 10.3.8?

    den Fehler hatte ich ab und zu auch mal.
    war glaub mit 10.3. inzwischen eher nicht mehr so richtig.

    das sind so die kleinen reibereien mit netzwerk und 10.3. hoffe das ist mit 10.4 endgültig weg!
     
    PowerMac84, 14.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Fritz WLAN
  1. phattomatic
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.527
    rembremerdinger
    05.10.2014
  2. PhilKelevra
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    820
  3. reztreh
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.908
    MacBookBlack
    16.01.2012
  4. [GRASI]
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.352
    [GRASI]
    04.02.2006
  5. Bogdanovich
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    739