Benutzerdefinierte Suche

iBook friert ein

  1. mlange2000

    mlange2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    seit ich den Miglia-DVBT-Stick samt EyeTV (neueste Version) am iBook
    meiner Frau betrieben habe, friert es in unregelmäßigen Abständen, jedoch früher oder später ein.
    Nach ca 1-10 min reagiert das iBook nicht mehr auf Tastendrücke.
    Der Mauszeiger bewegt sich auch nicht mehr, der Computer lässt sich nur
    per 3Sek-Einschaltknopf-drücken ausschalten.
    Habe die Hardware überprüft, alles in Ordnung.
    Ich habe das iBook jetzt mal im Abgesicherten Modus gestartet - läuft ohne
    Absturz.

    Was kann das sein?

    p.s. ist´n iBook, 1,25 Ghz, 512 MB, OS 10.4.8
     
    mlange2000, 11.01.2007
  2. mlange2000

    mlange2000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    irgendjemand???
     
    mlange2000, 13.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook friert ein
  1. macRapp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    347
    macRapp
    03.06.2009
  2. aetzchen

    Ibook friert ein

    aetzchen, 14.01.2009, im Forum: MacBook
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    257
    aetzchen
    17.01.2009
  3. mwg
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    308
  4. holger_1
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.001
    holger_1
    12.06.2008
  5. Zebrissima
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    843
    Zebrissima
    02.11.2006