iBook-Fragen (tolles Subject was ;) )

Wuddel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2002
Beiträge
3.867
Hallo zusammen,

ich habe gerade dieses Forum gefunden und dies ist mein erster Beitrag. Ich bin in der "glücklichen" Lage momentan auf die Lieferung meines ersten Macs (einem "ATI Raedon"-iBook 600 CD) zu warten. Ich werd euch also ab sofort dauernd mit meinen Newbie-Fragen nerven ;) Bitte übt Nachsicht.

Jetzt gehts los:

1. Erfolgt die Ansteuerung des Displays digital (das iBook ist auch mein erstes Notebook). Ich dachte das ist bei allen NB so aber ich habe gerade etwas gegenteiliges im Usenet gelesen.

2. Reichen die 384 MB RAM die ich insgesamt haben werde für Word, Excel, Entourage, Mozilla und iTunes unter OSX gleichzeitig?

3. Welche Software ist vorinstalliert. Von der Liste auf der Apple-WebSite brauche ich nur MacOS X selber, Quicktime und iTunes. Kann ich ganz ohne OS 9 auskommen?

Also das reicht fürs erste.

Auf bald,
Wuddel
 

maclooser

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
Kommst Du ohne 9 aus? JA, es sei denn, Du willst Dich mit "alten Programmen" herumschlagen.
Für jedes gute Arbeiten gilt die Weisheit; mehr ist besser, jedoch sollte das in einem vernünftigem Verhältnis auch zur eingebauten Festplatte stehen. Deine Aufzählungen werden somit bedient!
Vorinstalliert ist, soweit ich weiss, gar nix, Du hast die Freiheit, alles aufzuspielen. Die Bundles sind tw. unterschiedlich. Hier kommt es darauf an, welchen Verkäufer Du gewählt hast. Im Original sind in der Regel alle wichtigen Programme der Textverarbeitung, Internet, Tools und auch Spiele (je nach Umfang)enthalten.
TFT's sollten in der Regel immer digital angesteuert werden(gibt ein paar Spinner, die VGA nutzen)
Mit Fragen kann man nie löchern; dumme Fragen gibt es nicht; also!
Mut zur Lücke! Wir warten!
 
Oben