Ibook finanzieren - hat jemand Erfahrung mit sowas?

  1. uwm

    uwm Thread Starter

    ... ich schreibe das mal, hier rein, ich denke, hier passt es am besten - hoffe ich.

    Da ich aufgrund widriger Umstände meinen IMac G3 verloren habe und mir leider in letzter Zeit ein paar nicht ganz niedrige Rechnungen ins Haus geflattert sind, sitze ich jetzt hier vor der für mich momentan günstigsten Lösung - einem Win PC mit AMD Duron 800 MHZ Prozessor ... also das neueste und schnellste auf dem Markt :D - dafür gab es den Umsonst.

    Da ich jetzt aber wieder einen Rechner brauche und die Schreibmaschine hier nervt, ich aber leider weder mal eben das Geld über noch die Zeit dazu habe, zu warten, bis ich es wieder über habe, bin ich über den Button "Finanzieren" im Apple Store gestolpert.

    Hat hier schon mal jemand seinen Mac auf dem Weg gekauft?
    Erfahrungen damit?

    Ja ich weiß, wer einen Mac will, muß halt sparen wenn die Portokasse nicht überfüllt ist :D - aber ich denke, die Finanzierung ist in diesem meinem Aussnahmsweise Sonderfall nicht allzu verwerflich ... :(
     
    uwm, 06.11.2005
    #1
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Hab das auch schon gemacht und es gab bei mir keinerlei Probleme.Die gleiche Finanzierung bieten übrigens auch Händler an.
     
    bernie313, 06.11.2005
    #2
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    also ich würd dir empfehlen einen Shop zusuchen der noch alte Minis über Rate verkauft- so verschuldest du dich nicht über 2 Jahr und länger hinweg und hast trotzdem einen neuen Mac.
     
    janpi3, 06.11.2005
    #3
  4. Holodan

    Holodan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    44
    Ich habe mir das iBook vor rund 2 Monaten gekauft und finanziere es über Gravis (CC-Bank).

    Inkl. 3 Jahre Garantie bezahle ich 55€ Pro Monat, hatte 550€ angezahlt. Im Oktober 2005 ist dann die letzte Rate. :)
     
    Holodan, 06.11.2005
    #4
  5. uwm

    uwm Thread Starter

    Na das hört sich gut an ... ich werde wohl morgen mal mit dem Apple Store telefonieren, da ich den direkten Ratenrechner leider nicht gefunden habe...

    Der Händler vor Ort wäre mir zwar lieber gewesen, aber dessen Angebot hat mich nicht so überzeugt ...

    Mal sehen, ich hoffe doch, ich bin bald in der glücklichen Lage, wieder mit was vernünftigem arbeiten zu können .... :rolleyes:
     
    uwm, 06.11.2005
    #5
  6. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Probiers mal bei Thomann (www.thomann.de). Die finanzieren über die Quelle-Bank und geben automatisch auf alles 3 Jahre Garantie. Ich hab das mit einem Gerät gemacht und es ging überraschend problemlos. Hat ungefähr 4 Tage gedauert.
     
    Godzilla, 06.11.2005
    #6
  7. Chromentsorgung

    Chromentsorgung MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mir meinen Traum-G5 2,3 GHz DualCore mit 23" CD-Display und Geforce 7800 incl 2,5 GB Speicher von dsp holen möchte, wäre ich auf zwei Jahre jeden Monat mit ca 180 Euro belastet....MAN, IST APPLE TEUER!!!!

    Aber mein iBook kam mir damals auch ungeheuer teuer vor und nun, nach 2,5 a habe ich ca. 1,40 Eur am Tag bezahlt...
    Ich habe also in der Zeit mehr Geld für Schokolade und Bier ausgegeben, als für mein (damals bestes) iBook.
    Soll ich das ganzue nochmal für den G5 machen....und auf Bier und Schokolade verzichten? Soll ein junger Mensch sich so hoch verschulden *grübel*
     
    Chromentsorgung, 06.11.2005
    #7
  8. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    die frage ist: brauchst du das teure g5 gedöns ?
    über das "ich brauche den ibook" wollen wir mal nicht reden.

    kauf dir das ibook, vielleicht hast du die möglichkeit den edu rabatt zu nutzen.
    gönn es dir halt
     
    tom fuse, 06.11.2005
    #8
  9. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Es mag altmodisch klingen, aber für eine solche Investition würde ich keine Finanzierung machen. Ein WIN PC läuft auch mal für eine Weile, auch wenn es schick ist einen Mac zu haben. Spare lieber etwas und kaufe dann.
     
    Lutzifer1960, 06.11.2005
    #9
  10. Chromentsorgung

    Chromentsorgung MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich bin jetzt auch zu der Entscheidung gekommen: Solange das iBook (und der eMac ;-)) nicht abbrennen, werde ich mich nicht für was neues verschulden! Es wird nur neu gekauft, wenn das Sparbuch wieder fett ist....
    *vernünftigsei, zusammenreiss, JAHRE warten bis das Rendern fertig ist*
     
    Chromentsorgung, 06.11.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ibook finanzieren hat
  1. phattomatic
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.520
    rembremerdinger
    05.10.2014
  2. PhilKelevra
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    818
    Madcat
    12.12.2012
  3. reztreh
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.902
    MacBookBlack
    16.01.2012
  4. ahla
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.971
    oliverpirch
    18.07.2011
  5. flockmann
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.808
    leonaddi
    13.06.2009