iBook festplattentausch - Erfahungen? Dringend!

  1. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    hjat jemand in letzter Zeit von seinem iBook die Festplatte tauschen lassen müssen?
    Mir steht das bevor und würde gerne wissen, wie die "Neue" so ist.

    Hatte schonmal einen Fall ,da war die Platte total laut und wurde verdammt heißt!

    danke
     
    funkestern, 27.11.2004
  2. djdc

    djdcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    71
    Tauschen lassen müssen? Auf Garantie? Dann kommt im Regelfall eine gleichwertige wieder rein.

    Wenn deine kaputt ist, solltest du die Chance nutzen und dir selbst eine größere und schnellere aussuchen. ;)
     
    djdc, 27.11.2004
  3. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    ja habe schonmal (erstes G4 iBook) tauschen müssen - auf Garantie.
    Problem nur, dass Apple "gleichwertige" Ersatzteile und nicht zwingend die vorher verbauten HDDs liefert.

    Also wäre es gut, wenn jamnd schon kürzlich erfahrunge gemacht hat!
     
    funkestern, 27.11.2004
  4. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    nebenbei kann keine größere HDD einbauen lassen - war auch mein gedanke - aber dann geht die Grantie verloren. Apple selber lässt es nicht zu und erkennt es nicht an.

    :-(
     
    funkestern, 27.11.2004
  5. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    warum hat denn nur keiner Erfahrung?
     
    funkestern, 28.11.2004
  6. mattmiksys

    mattmiksysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    63
    Grundsätzlich sind die neuen Festplatten in den Notebooks heute doch sehr leise. Ich kann dir von einem G3-iBook berichten, bei dem ich die Platte gewechselt habe, um mehr Kapazität zu bekommen: Sie war herrlich leise und ich habe den geringen Stromverbrauch zum Anlass genommen, sie Tag und Nacht als Webserver laufen zu lassen. Kürzlich hat sie dann, nachdem sie immer lauter und heißer wurde, das Leben ausgehaucht, freundlicherweise noch in der Garantiezeit. Die Platte wurde direkt von Hitachi problemlos ausgetauscht, die Neue ist wieder leise...
    Bei einem Wallstreet habe ich diese Entwicklung auch beobachtet: Im Laufe der Jahre wurde sie langsam lauter (allerdings nicht heiß), ein Austausch brachte wieder Ruhe.
    Nun weiß ich nicht, ob du immer noch Garantie hast, aber ich würde ansonsten auch gleich vergrößern. Du musst den Austausch ja nicht von Apple machen lassen...
    Grüße,
    Matthias
     
    mattmiksys, 29.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook festplattentausch Erfahungen
  1. Ludwig14
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    949
    hilikus
    15.07.2011
  2. Ludwig Ernst
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    331
    Iluminatus
    16.04.2011
  3. Ludwig Ernst
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    503
    Iluminatus
    16.04.2011
  4. macRapp
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    337
    macRapp
    25.10.2008
  5. ClamshellGrafit
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    719
    Mitterneun
    14.08.2008