iBook: Festplatten > 128 GB möglich?

  1. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    Hat jemand Erfahrungen mit Festplatten größer als 128 GB? Geht das im iBook, oder verträgt der Controller nur kleinere Platten?
     
    weebee, 06.06.2006
    #1
  2. SirVikon

    SirVikon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    395
    Ich habe noch keine 128 GB Platte gesehen.

    Mir war so als hätte ich gelesen, dass auch im Macbook von einigen 160GB Platten eingebaut wurden. Also ich denke, dass das dem Controller fast egal ist ;)
     
    SirVikon, 06.06.2006
    #2
  3. Junior-c

    Junior-c

    Es steht ja auch größer ( > ) als 128GB! Ich kenn nur eine:
    Seagate Momentus 5400.3 160GB ab ~195 Euro: http://www.geizhals.at/eu/a172949.html
    Die MacBooks verwenden wie die MBPs SATA Festplatten. Beim iBook und den PBs sind es dagegen (P)ATA Platten. Ob da noch der gleiche Controller verwendet wird? :p

    Kenne auch derzeit nur eine einzige 160GB SATA Platte und die würd ich sicher nicht einbauen da es nur eine 4200er ist: http://www.geizhals.at/eu/a173555.html

    Hab aber erst heute gelesen, dass Toshiba und Fujitsu bald auch 200GB Notebookplatten anbieten wollen. Doch die sollen ebenfalls nur mit 4200 U/min laufen.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 07.06.2006
    #3
  4. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/73901
    Durch das veraenderte Aufzeichnungsverfahren ist das aber in etwa mit den aktuellen Platten vergleichbar und trotzdem leiser und stromsparender.
     
    Wolfsbein, 07.06.2006
    #4
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Sicherlich nicht.
    Dürfte bei neueren iBooks derselbe wie beim Mac mini G4 sein.
    Und dieser erkennt so große Festplatten (schreibe ich jetzt zum dritten Mal diese Woche ;) )
    Ich würde also wetten, dass neuere iBooks auch größere Festplatten erkennen und auch selbst eine kaufen, wenn ich ein iBook hätte.
     
    performa, 07.06.2006
    #5
  6. weebee

    weebee Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Ich danke euch erstmal, würde mich aber freuen, wenn noch jemand antworten würde, der eine große Platte eingebaut hat.
     
    weebee, 07.06.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Festplatten möglich
  1. Cojones
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    376
    Cojones
    12.05.2008
  2. lindebaum
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    331
    lindebaum
    13.07.2007
  3. stepsel
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    559
    mac-onkel
    06.08.2006
  4. MarcJLH
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    619
    MarcJLH
    03.06.2006
  5. peez
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    419
    peez
    06.07.2005