[ibook] festplatte "klickt"

microwave

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.11.2004
Beiträge
184
frohe "nachweihnachtszeit" wünsche ich!

seit freitag 13.00 uhr bin stolzer besitzer eines nigelnagelneuen 12" ibooks.
alles super, software ext. hardware installiert (audio, midi, 2.monitor etc)

das book ist auch unter höherer belastung so leise (lüfter)...ich kann meine begeisterung kaum in worte fassen.

ein kleine "problem" habe ich jedoch: auch wenn der rechner "nichts" tut klick die festplatte. hört sich an wie ein zugriffsgeräusch...aber kontinuierlich alle ca 1.2 sekunden, uber stunden ohne ende. das geräusch ist nicht sehr laut...nervt aber trotzdem da ich jetzt hier in lüfterloser stille sitze. ich muss dazu sagen dass ich noch kein zusätzliches ram installiert habe (1GB riegel kommt morgen), vielleicht ist das der grund für die aktivität....???

kennt jemand das phenomen?

die festplatte ist ein toshiba Modell: TOSHIBA MK3025GAS
Version: KA302B

steffen
 

djdc

Aktives Mitglied
Registriert
29.04.2004
Beiträge
2.751
Das ist normal bei der Festplatte. Wirst du nicht viel gegen tun können.

Außer eine andere einbauen. :D
 

norbi

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2003
Beiträge
3.516
Ein deutlich hörbares, metallisches Klicken? Also ob ein Metallstäbchen am Gehäuse dranhämmert? Unregelmäßig?

No.
 

flippidu

Aktives Mitglied
Registriert
25.08.2003
Beiträge
2.699
Kann ich bei meinem nicht bestätigen. Ab und an erfolgen kurze Zugriffe, die sich aber im Minutenbereich bewegen.
 

BlueCapsaicin

Mitglied
Registriert
06.05.2004
Beiträge
157
ich hatte dieses klicken genau und nur zu der zeit, als ich die demoversion von office2004 installiert hatte. mit dem löschen (und auch der installation von office X (lizensiert)) war das weg. und tauchte seitdem nicht mehr auf.

b3c.
 

microwave

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.11.2004
Beiträge
184
BlueCapsaicin schrieb:
ich hatte dieses klicken genau und nur zu der zeit, als ich die demoversion von office2004 installiert hatte. mit dem löschen (und auch der installation von office X (lizensiert)) war das weg. und tauchte seitdem nicht mehr auf.

b3c.


yipee!!!! das wars...eben fix office uninstall und das klicken ist weg. danke für die hilfe leute! :)

frage noch an blue: die kaufversion von office hat dieses problem nicht?

würde gerne mit entourage weiterarbeiten auf diesem rechner da ich mit daran gewöhnt hab...

danke nochmal, steffen
 

BlueCapsaicin

Mitglied
Registriert
06.05.2004
Beiträge
157
wie's mit der 2004er ist weiß ich nicht. die vorgängerversion hat das nicht. aber ich glaub irgendwo einen thread gelesen zu haben, der auch der kauf2004er ein unklickendes zeugnis ausstellt. vielleicht suchst du mal danach.

guten neues jahr.
b3c.
 

Silvercloud

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2004
Beiträge
2.169
wieso das jetzt an einer software liegen soll bleibt mit rätselhaft ...
dann müsste ich office runterschmeißen grml ...
 

r.tosh

Mitglied
Registriert
12.03.2003
Beiträge
765
microwave schrieb:
ein kleine "problem" habe ich jedoch: auch wenn der rechner "nichts" tut klick die festplatte. hört sich an wie ein zugriffsgeräusch...aber kontinuierlich alle ca 1.2 sekunden, uber stunden ohne ende. das geräusch ist nicht sehr laut...nervt aber trotzdem da ich jetzt hier in lüfterloser stille sitze. steffen

wie?? dein rechner ist wirklich sooo leise, dass du ein klicken hören kannst...!? :D ;)
 

ratpoison

Aktives Mitglied
Registriert
17.08.2004
Beiträge
2.037
Hier klickt nix, und das ist gut so.

Klickende Festplatten kenne ich noch aus der Dosen-Zeit, in einem Server sind mir mal 2 Platten nacheinander abgeraucht.

Lass das lieber mal ansehen!

Thorsten
 

microwave

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.11.2004
Beiträge
184
r.tosh schrieb:
wie?? dein rechner ist wirklich sooo leise, dass du ein klicken hören kannst...!? :D ;)

yo,fühl mich voll in alte ATARI ST zeiten zurückversetzt (natürlich nur geräuschmassig :D )

OMG...hab grad meine badetasche (PM B/W 400) angeschmissen um meine daten rüberzuziehen....unglaublich dass ich über 4 jahre uinter so einem lärm gearbeitet hab....

steff
 

microwave

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.11.2004
Beiträge
184
ratpoison schrieb:
Hier klickt nix, und das ist gut so.

Klickende Festplatten kenne ich noch aus der Dosen-Zeit, in einem Server sind mir mal 2 Platten nacheinander abgeraucht.

Lass das lieber mal ansehen!

Thorsten


war mit sicherheit das officepaket.....hab leider nicht nachgeschaut welcher task da im hintergrund rumeiert....werds auch nich nochmal draufziehen um zu gucken :D


steff
 

Arminio

Mitglied
Registriert
19.12.2002
Beiträge
772
Silvercloud schrieb:
wieso das jetzt an einer software liegen soll bleibt mit rätselhaft ...
dann müsste ich office runterschmeißen grml ...

ich muss sagen, das irritiert mich auch. was macht office denn da ständig? überprüft es, ob die hd noch da ist? :D
 

ratpoison

Aktives Mitglied
Registriert
17.08.2004
Beiträge
2.037
Ah, okay, sorry, hätte vielleicht den ganten Fred in Ruhe lesen sollen.

Thorsten
 

SuperSized

Mitglied
Registriert
15.07.2004
Beiträge
378
bei mir klickt das auch... gerade wenn ich online bin.
habe auch die toshiba...
voll assozial irgendwie.

office hab ich nicht drauf.
 

3zett

Neues Mitglied
Registriert
14.10.2003
Beiträge
17
Hab irgendeine 80 GB Platte einbauen lassen, Office 2004 ist auch da und nach ein paar Stunden kann ich dann auch kaum noch erwarten, dass das Geklicke anfängt. Es hört dann aber auch zwischendurch ma wieder auf. Mysteriös oder?
 

BlueCapsaicin

Mitglied
Registriert
06.05.2004
Beiträge
157
ich kann mich nicht mehr genau erinnern, aber mit
Code:
top
kann man echt einen
Code:
microsoft ... irgendwas
stoppen. dann hört das klicken auf. war bei mir jedenfalls so.
das dürfte irgend so ein hilfloser office-vorlagen-assistent sein.

b3c.
 
Oben