iBook erwacht nicht aus dem Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Wuddel, 01.03.2005.

  1. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Hallo,

    folgendes Problem: Wenn mein iBook G4 (siehe unten) am Netzteil hängt erwacht es beim Öffnen des Deckels nicht aus dem Ruhezustand. Bei Akkubetrieb alles normal.

    PRAM-Reset bereits drei mal hintereinander gemacht. Hilft nix.
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    und PMU schon gelöscht?
     
  3. SoniCX

    SoniCX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.02.2004
    was ist denn PMU und in wiefern hilft es sie zu löschen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2005
  4. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Gerade gemacht. Keine Veränderung.
     
  5. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    29.04.2003
    guckst du bei macfixit, da wird das grad länglich und ausführlichst behandelt.
     
  6. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Davon hilft leider nix. Die OSX-Neuinstallation habe ich allerdings noch nicht probiert. Habe auch iScroll wieder entfernt. Hat auch nix geholfen.

    Das Problem schein davon unabhängig zu sein welches Netzwerkprofil ausgewählt ist, welche Verbindungen bestehen oder ob eine FW-HD oder ein Bluetooth-Adapter angeschlossen ist.
     
  7. Wuddel

    Wuddel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Mit Cocktail kann man es wieder zurücksetzen. Keine Ahnung warum es mal schief lief.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen