iBook erkennt Speicherriegel nicht

pixo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2003
Beiträge
304
Hallo

habe ein Problem,
heute bekam ich mein 512er Speicherriegel von dsp-memory
ziemlich erfreut habe ich es eingebaut, doch nach dem Start hat er es nicht erkannt, sehe unter "Über diesen Mac" nur 128 MB.

Habe versucht über OS 9.2.1 den Firmware Update 4.1.7 zu machen, doch er sagt mir, dass es nicht für diesen Mac sei.

Was kann ich tun?

Danke
 

Jazz_Rabbit

Aktives Mitglied
Registriert
20.09.2002
Beiträge
1.173
Hast Du einen anderen Mac, wo man diesen SO-Dimm einbauen kann
(alter iMac)? Probier mal im Terminal folgendes:

cat /proc/meminfo

Ansonsten würd ich mal dsp-memory darauf an-
schreiben bzw. einen Freund, der vielleicht auch ein iBook hat bitten,
den Riegel zu testen. Wenn nichts nützt, dann zurück damit.
 

pixo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2003
Beiträge
304
der sagt mir: no such file or directory
 

pixo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2003
Beiträge
304
Kann es sein, dass mein iBook nur deutsche Firmware annimmt? hab das firmware aus einer englischen seite..

PS: ich habe leider keinen anderen Mac, auch im Freundeskreis einzelgänger :)
 

pixo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2003
Beiträge
304
Hm, also Firmware kann ich unter OS 9.2.1 nicht aufspielen? Woran kann es liegen? Der sagt mir, das sei nicht für diesen Computer und bricht ab.
Hab dsp-memory angeschrieben, da sagt man mir es könnte vielleicht der Slot am iBook einen elektrischen Defekt haben?!?!..aber dann müsste doch das ganze System instabil laufen oder? Und im system Profiler steht auch dass dieser Slot unbelegt ist.
Fragen über Fragen
 

norbi

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2003
Beiträge
3.516
Gib den Riegel zurück und kauf beim Fachhandel, der dir das Ding auch gleich einbaut. Die paar Euros mehr sollten es dir wert sein.

Hart gesagt, aber nett gemeint. Ich hab' schon Powerbooks durch Speicher-Selbsteinbau sterben sehen...

No.
 
Oben