iBook-Demontage

  1. groenland

    groenland Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Mit viel Ruhe, Organisation der Schrauben und gewissem handwerklichen Geschick durchaus zu schaffen...

    Aber diese Gummifüße! Verdammt, wie bekommt man die denn ab, ohne sie gleich wie "Sau" aussehen zu lassen?
    Es müsste möglichst mit einem Gegenstand gemacht werden, der nicht aus Metall ist und somit weicher als die umgebenden Stützringe.
    Habe gestern Zahnstocher probiert, die sind jedoch wieder zu weich...
    Hat jemand 'nen Tipp für mich? Sind die Füßchen etwa angeklebt?
     
    groenland, 15.09.2005
  2. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Ja, bei mir waren die glaub ich angeklebt. So wie doppelseitiges Klebeband. Ich hab die damals einfach mit dem Schraubenzieher rausgehebelt. (Natürlich ein Tuch drunter legen, sonst gibts Kratzer)
     
    autoexec.bat, 15.09.2005
  3. mkoessling

    mkoesslingMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Netten Zeitvertreib hast du da. :)
    Die Gummifüßchen dürften mit hoher Wahrscheinlichkeit geklebt sein.
     
    mkoessling, 15.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Demontage
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    678
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.153
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.150
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    437
    geronimoTwo
    25.11.2014