Benutzerdefinierte Suche

IBook bzw Apple und JAVA???

  1. HaKaN 61

    HaKaN 61 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich spiele schon lange mit dem Gedanken mir einen IBook zu kaufen.
    Habe die Schnauze voll von Windows. Doch ich bin in der Schule im Diff Info Kurs wo ich Java lerne und ich die selben Programme auch am IBook nutzen will.
    Könnt ihr mir vielleicht sagen ob ich dann JCreator auf den IBook benutzen kann oder nicht???
    Ich schätze mal dass es keine Mac Version von dem Programm gibt.
    Was kann ich da machen???

    Gruß HaKaN

    PS: die Variante sollte nicht teuer sein, weil ich nur noch ein halbes Jahr Info habe
     
    HaKaN 61, 17.02.2005
  2. elim

    elimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    Du kannst das mitgelieferte Xcode nutzen oder, wenn dies Dir zu mächtig ist, Du lädst Dir BlueJ herunter. Letzteres ist insbesondere für Anfänger top!

    Grüße
    elim
     
    elim, 17.02.2005
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.179
    Zustimmungen:
    3.898
    hab gerade mal geguckt, JCreator ist in C++ wohl nur für windows geschrieben...
    aber was solls? gibt genug andere java IDEs wie z.B. eclipse usw....

    solang du kein java 1.5 machen musst, kannst du sofort mit dem ibook loslegen...
     
    oneOeight, 17.02.2005
  4. bjbo

    bjboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    82
    also als Anfänger würde ich dir, genau wie elim, BlueJ empfehlen. Die IDE bekommst du auch für Windows.... kannst Du sicher mal in der Schule anregen ;-)
     
    bjbo, 17.02.2005
  5. HaKaN 61

    HaKaN 61 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure antworten

    Ich habe mich hier im Forum bisschen kundig gemacht.
    Mit VPC könnte ich doch sicherlich JCreator weiterhin benutzen oder???
    Wie sieht es dann mit dem compilieren aus.
    Ist das langsam????
     
    HaKaN 61, 17.02.2005
  6. elim

    elimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    Hey Hakan,

    lass den JCreator links liegen und schau Dir mal in Ruhe die von mir genannten Alternativen an.

    Glaub mir, Du willst den JCreator nicht mehr nutzen wollen... ;)

    Grüße
    elim
     
    elim, 17.02.2005
  7. HaKaN 61

    HaKaN 61 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ok Elim,
    ich werde die Programme ausprobieren.

    Nur eine Frage habe ich noch
    die wäre:
    Reichen 256MB Ram am anfang aus???
    Also mein Windoof braucht schon allein nach dem Starten ohne ein Program gestartet zu haben 230 MB von 512MB.
    Ist das beim Mac OS X auch so.
    Oder soll ich mir direkt noch dazu 1 GB ram kaufen.
    Ich mach sehr viel mit Grafik da ist ram wichtig ich weiß. Nur als schüler hat man nicht so viel Geld zu verfügung, wenn Eltern nicht sponsorn wollen
     
    HaKaN 61, 17.02.2005
  8. e-wichtel

    e-wichtelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann auch BlueJay empfehlen

    Hat unser Dozent empfohlen und es ist wirklich einfach zu bedienen und gut strukturiert
     
    e-wichtel, 17.02.2005
  9. MeNz666

    MeNz666MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Also RAM kannste nie genug haben,jedoch solltest du den RAM nicht bei Apple kaufen,wenn du nciht arm werden willst.es gibt zum beispiel www.dsp-memory.de
    die haben guten Ram.Oder wenn du irgendwo Marken-RAM findest, der fürs iBook ist,kauf den.bei DSP isses Garantiert, das der passt und Läuft und du bekommst 10 jahre Garantie.hoffe, ich konnte dir helfen,hab mir auch ein iBook bestellt.

    MeNz666
     
    MeNz666, 17.02.2005
  10. HaKaN 61

    HaKaN 61 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke für eure Antworten
    seit eine ziemlich geile Communitiy clap
    Jetzt heißt es noch ein bissel sparen :o :(
     
    HaKaN 61, 17.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IBook bzw Apple
  1. Macmini2
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    738
  2. martinibook
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    488
    martinibook
    11.06.2006
  3. joe.dante
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.457
    dannycool
    06.02.2005
  4. zerozero
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.418
    mac.copy
    03.11.2004
  5. alphacast
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    775