ibook brenngestört.

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von firex, 19.08.2003.

  1. firex

    firex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.08.2003
    guten tag.

    seit tagen versuche ich nun schon, ein .toast und ein .dmg-file, beides image-dateien bootfähiger cds, auf eine cd-rom zu bekommen.

    denn obwohl diskcopy (.dmg) und toast (.toast) die dateien mounten können scheinen sie unfähig, das ganze auch auf eine cd zu bringen.

    bzw. sie brennen die cd schon, überprüfen sie auch, sagen, dass alles io sei; wenn ich die cd dann jedoch einlege kommt die meldung, ich hätte eine leere cd eingelegt.

    nachdem ich dieses problem meinem händler schilderte riet er mir zu verbatim-rohlingen. die hab ich für 50stutz gekauft, geholfen hats nicht.

    sind euch ähnliche probleme bekannt? wärs möglich, dass mein laufwerk kaputt ist? brauch ich treiberupdates? kommt es überhaupt auf die rohlinge an?

    ich hab jetzt schon an die 20 rohlinge verbrannt und weiss einfach nicht mehr weiter. ich hoffe ihr könnt mir helfen. danke

    ----------
    ibook 2.2, 800mhz g3
    internes Sony CD-RW CRX820E (standard)
    roxio toast 5.2.1
    os 10.2.6
     
  2. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Hallo und herzlich Willkommen...
    Kannst du uns vielleicht schildern wie du es unter Toast gebrannt hast?
     
  3. firex

    firex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.08.2003
    sonstige >image-datei > reinzieh > brenn


    viel anders machen kann man da gar nicht
     
  4. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Hat sich erledigt...
    War schwachsinn...
     
  5. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Eigentlich habe ich ich das schon öffters gemacht, genau wie du es beschrieben hast, und hat bis jetzt immer funktioniert... Aber dass du beim einlegen vom Cd die Information bekommst dass es leer ist, ist mir auch ein Rätsel.... Vielleicht weiß jemand bescheid was da los ist... ich glaube .ut ist online... Er weiß es bestimmt...
     
  6. firex

    firex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.08.2003
    carro
     
  7. moegeler

    moegeler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.10.2002
    Soll das heißen dass du es geschafft hast??? :)
     
  8. firex

    firex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.08.2003
    nein. natürlich nicht. nur, dass ich nicht mehr ganz so suizidal bin, hoffe, dass dieser .ut helfen kann. wenn er denn kommt.
     
  9. firex

    firex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.08.2003
    hab jetzt grad die cds in einen benachbarten mac geschoben: dort laufen sie. liegt also am drive. ich werd das ibook also wieder zum händler bringen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen