iBook - Bluetooth Modul nachträglich einbauen, möglich?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    3
    Moin Moin,

    kurze Frage:

    Ist es möglich nachträglich ein Bluetooth Modul in ein iBook einzubauen?


    Björn
     
    Bjoernyy, 31.08.2004
  2. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Soweit ich weiss nein. Und selbst wenn. Es gibt einen winzigen von OS X sehr gut unterstützten USB-BT Adapter von D-Link, der nicht teuer ist (ca 30 Euro). Ob sich da der Aufwand eines Einbaus lohnen würde?

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 31.08.2004
  3. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    3
    Welcher ist das denn von D-Link?
     
    Bjoernyy, 31.08.2004
  4. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Weiss ich auswendig gerade nicht, und habe ihn leider nicht in Griffweite. Meine aber dass u.a. Gravis den hat. Mal da schauen vielleicht.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 31.08.2004
  5. Alidey

    AlideyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Denke schon, hab das damals auch machen wollen.
    Einfach weil man dann nicht noch ein Kleinteil mit sich schleppen braucht und nichts raussteht beim iBook. Sieht einfach besser aus und ist praktischer wenn das Teil integriert ist.

    Aber so weit ich weiß gehts leider nicht!
    Einfach mal bei Gravis oder so nachfragen...!
     
    Alidey, 31.08.2004
  6. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    3
    Ok, dann frag ich da mal nach. Integriert finde ich halt immer besser... :)

    Ist das gleiche wie mit Wlan Airport Karte und USB Wlan Stick, was da besser ist, ist ja wohl klar ;)
     
    Bjoernyy, 31.08.2004
  7. HAL

    HAL

    Im Prinzip ist es möglich, allerdings nicht ganz günstig.
    Man kann es über den Apple Support arrangieren oder
    bei einem Apple Dealer deiner Wahl.
     
  8. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Im Gegensatz zu BT lässt WLAN aber ins iBook einbauen. Mir wäre eingebaut auch lieber, aber der D-Link-Stick ist wirklich ein guter Kompromiss.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 31.08.2004
  9. JarodRussell

    JarodRussellMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    329
    D-Link DBT-120 muesste das sein.
    Ansonsten, falls er geht, das weiss ich natürlich jetzt nicht, gibt es einen von Epox, der 100m Bluetooth unterstützt. Kostet auch so etwa 33 Euro.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
    JarodRussell, 31.08.2004
  10. HeckMeck

    HeckMeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    HeckMeck, 31.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Bluetooth Modul
  1. coach
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    870
  2. Lemim
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    275
  3. hosh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    309
    Nitram Sharp
    28.12.2006
  4. JohnGG
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    301
  5. Technobilder
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    2.630
    heldausberlin
    17.06.2005
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.