iBook - Bleibt beim Starten nach AirPort-Downgrade stehen

  1. kelli

    kelli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    iBook bleibt waehrend des bootens stehen

    ok, ich machs kurz:

    hatte Probleme mit der Airport Update, dieses lt. der Anleitung im entsprechen Thread runtergeworfen und die 3.3 Software von dort gesaugt, allerdings hat die sich irgendwie nicht mit meinem System vertragen (keine Ahnung warum), also wollte ich diese wieder runterwerfen und von CD 3.2 installieren allerdings kam ich nicht soweit, da das iBook waehrend es reboots stehen bleibt, kurz vor Ende es steht unter dem blauen Balken "Anmeldefenster wird geladen".

    hab versucht mit Apfel+S im Single User Mode die Rechte zu reparieren allerdings bekomme ich die Meldung Carbon Lazy Values: 11057 Bytes! Google brachte das Ergebnis das unter Panther wohl das diskutil broken ist.

    Ich wuerde das ganze ja mit CD probieren, bin allerdings arbeitsbedingt die naechsten paar Monate noch in Irland und habe die Original CD's nicht hier (sind zwar mit der Post unterwegs, ich muesste allerdings am Wochenende etwas arbeiten und braeuchte das iBook dafuer).

    Kennt noch jemand ne Moeglichkeit wie ich evtl. die Rechte reparieren koennte???
     
    kelli, 23.04.2004
  2. grizzlychris

    grizzlychrisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Ohne CD sieht es schlecht aus, vielleicht einen anderen Mac anschliessen? Wenn einer in der Nähe ist!!
    So einfache Sachen, wie PRAM zurücksetzen hast du schon unternommen? Vielleicht hilft es ja!

    Chris
     
    grizzlychris, 23.04.2004
  3. kelli

    kelli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    ja pram und prebindings updaten und was mir sonst noch eingefallen ist hab ich schon gemacht
     
    kelli, 23.04.2004
  4. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    du kannst mal beim einschalten Apfel-V drücken (startet im verbose-mode) und so mal sehen wo er denn hängen bleibt
     
    minilux, 23.04.2004
  5. kelli

    kelli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    hab ich auch schon getestet, aber ohne nennenswertes Ergebnis
     
    kelli, 23.04.2004
  6. grizzlychris

    grizzlychrisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    hier mal ein Link für alle nenneswerten shortcuts!

    http://www.xshorts.de/

    Vielleicht ist da noch was sinnvolles dabei!

    Chris
     
    grizzlychris, 23.04.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Bleibt beim
  1. hind3
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.228
    AlexKamrath
    30.07.2010
  2. allan
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    459
    t_h_o_m_a_s
    02.06.2008
  3. OxyDaniel1984
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    849
    lötmeister
    12.08.2007
  4. meggy40
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    814
    meggy40
    30.07.2007
  5. noiggy
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    888
    Schraubär
    05.05.2007