ibook bildschirm verdunkelt!

  1. philmac

    philmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hallo! hab seit einiger zeit ein ibook! (neuestes modell 14')!

    mein Problem: hin und wieder, beim ganz normalen betrieb, verdunkelt sich mein bildschirm total...die maus und die geöffneten fenster sind zwar noch ganz wenig zu sehen aber weiter arbeiten kann man nicht!
    was hilft: zuklappen und wieder aufklappen!
    ruhezustand usw. sind eingestellt!

    hilfe wäre super!

    mfg

    Philipp
     
    philmac, 30.08.2005
  2. Locator

    LocatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    14
    Das sieht fast wie ein Hardware-Problem aus. Hatte das auch bei einem Win-Notebook. Dort war der Grafik-Chip abgeraucht.

    MfG
    Locator
     
    Locator, 30.08.2005
  3. tänzer

    tänzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    Hmm, kann aber auch die Einstellungssache sein, daß sich das Book automatisch abdunkelt, um Strom zu sparen.
    Aber wenn das durch bloßes Mausbewegen nicht besser wird, würde ich vielleicht mal bei Apple anrufen.
     
    tänzer, 30.08.2005
  4. Sl0815

    Sl0815MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    seh ich auch so. Mal in die "Energie Sparen" Option gucken. Wenn ich mein ibook auf "Höhere Energieersparnis" stelle, dann dunkelt sich auch zuerst der Schirm nach ein paar Minuten ab und dann geht das book erst in den Ruhezustand.

    Geht der Bildschirm denn auch aus, wenn du arbeitest? Also zum Beispiel wenn du einen Text/Mail schreibst ?
     
    Sl0815, 30.08.2005
  5. philmac

    philmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ja auch während der arbeit! mausbewegen hilf nix! nur auf-zumachen!
     
    philmac, 30.08.2005
  6. Amadeus_SBG

    Amadeus_SBGMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    29
    Klingt schlecht, sorry...
    Service anrufen!
     
    Amadeus_SBG, 30.08.2005
  7. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Da ist wohl die PMU etwas aus den Tritt gekommen, einfach mal zurücksetzen, müsste im Handbuch stehen wie das geht.
    Gruß DT
     
    Dr. Thodt, 30.08.2005
  8. tänzer

    tänzerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    9
    O.k., das klingt dann wirklich schlecht. :rolleyes:
     
    tänzer, 30.08.2005
  9. philmac

    philmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ja also wenns nochmals vorkommt werde ich besser bei apple anrufen!
    aber die hoffnung, dass es nicht wieder passiert, besteht!
    hatte das problem noch niemand?
    das verdunkeln kommt einfach so und man sieht die dinge nur noch sehr schlecht, aber musik bzw, programme laufen weiter! vielleicht ists eine taste!!??!!

    aber ich liebe das teil trotzdem!

    mfg und danke für eure beiträge!

    Philipp
     
    philmac, 30.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook bildschirm verdunkelt
  1. m.luckner
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    409
    Stargate
    24.04.2011
  2. Falx
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    906
  3. jdG
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    827
  4. sonnige
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    541
    eMac_man
    23.12.2008
  5. klaus1234
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.832
    Bienzle
    16.10.2008