Ibook auf Boden gesegelt! Hilfe !!!

  1. scooterpilot

    scooterpilot Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    brauche dringend eure hilfe!

    gerade ist das ibook meiner kleinen schwester auf den boden gesegelt. jetzt weint sie natürlich, weil ich ihr nicht helfen kann :-(

    es funktioniert noch, aber das display hat sich vom rahmen gelöst, vorn und hinten, an der verbindung zum scharnier. siehe bilder !!

    was kann man da machen?

    danke
     

    Anhänge:

    • ibook-1.jpg
      Dateigröße:
      37,8 KB
      Aufrufe:
      208
    • ibook2.jpg
      Dateigröße:
      40,5 KB
      Aufrufe:
      233
    scooterpilot, 04.02.2005
  2. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Schaut nicht gut aus, ich wuerde es einschicken *in_der_seele_wehtut*
     
    ricci007, 04.02.2005
  3. donioni

    donioniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    kann das nach lösen der beiden seitlichen Schrauben nicht wieder eingeclipst werden? Oder ist richtig was zerbrochen? Leider sind die Bilder unscharf und nicht wirklich etwas zu erkennen.

    Bei meinem iBook will ich aber lieber nicht nachsehen... :)
     
    donioni, 04.02.2005
  4. scooterpilot

    scooterpilot Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    welche schrauben...? wo muss ich da was aufschrauben? an der seite vom display?
     
    scooterpilot, 04.02.2005
  5. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Ich wuerde an deiner Stelle da selber nicht dran rumpfuschen. Erstmal Schwester :D beruhigen und selbst einen klaren Kopf machen - dann nochmal genau anschauen. Aber ich denke um den Apple-Service kommt du nicht herum :(
     
    ricci007, 04.02.2005
  6. scooterpilot

    scooterpilot Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Problem ist: ich kann es nicht mehr zumachen, also auch nicht einschicken, muss wohl zu meinem apple-händler um die ecke, dann soll der sich das mal anschauen. abgebrochen scheint nix zu sein.
    befürchte halt nur, dass bei sowas die reperatur teurer wird, und sich das lohnt?
     
    scooterpilot, 04.02.2005
  7. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Du kannst eins machen, schau dir mal (NUR ANSCHAUEN!!!) alles genau an, und poste mal genauere Photos, vielleicht bekommst du das so auch gebacken, auf den obigen sieht man wirklich nicht sooo viel :(
     
    ricci007, 04.02.2005
  8. ebbie

    ebbieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    ich würd zum läder nebenan und kostenvoranschlag machen lassen
     
    ebbie, 04.02.2005
  9. draw-zimmi

    draw-zimmiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2
    Solange es nicht deins war!

    Nein, tragische Sache! Jetzt weiß ich warum ich keinen an mein Mac lasse.
     
    draw-zimmi, 04.02.2005
  10. Graundsiro

    GraundsiroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    600 Neuros kann ich dir jetzt schon sagen.
     
    Graundsiro, 04.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ibook auf Boden
  1. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.151
  2. Alphalion0868
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    473
    Udo2009
    28.07.2012
  3. bravebat
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.732
    HaddeMac
    13.03.2012
  4. sarah24
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    515
    joachim14
    19.01.2012
  5. hairy
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.462
    t_h_o_m_a_s
    05.01.2012