ibook auf active directory anmelden funkt nicht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von karin_la, 08.09.2006.

  1. karin_la

    karin_la Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    hallooo!

    ich hab ein problem.
    ich möcht mich im büro mit meinem mac ins firmennetzwerk (win) hängen und auch auf die daten am server zugreifen können.

    internet u mail ect funktioniert, ich kann mich aber nicht am einen server anmelden (is ein active directory ding).
    wenn ich mich über apfel+k verbinden will, kommt zuerst das fenster "wählen sie das gemeinsam genutzte smb/cifs-volume aus, mit dem sie sich verbindne möchten" (da seh ich auch alle laufwerke). dann kommt dieses fenster, wo man workgroup, name u passwort eingibt, dann kommt allerdings dass name &/ pw falsch sind. hab sie aber ganz bestimmt richtig eingegeben.
    und das zweite was komisch is, im finder über 'network' seh ich auch alle laufwerke, wenn ich dann aber verbinden klick und mich anmeld, kommt "das alias "virtual" konnte nicht geöffnet werden, da das Original nicht gefunden wurde".

    hab von active directories und so zeug echt null ahnung, also kann mir bitte wer ganz deppensicher erklärn, was ich falsch mach / nicht mach /... ????

    danke schöööööön,
    k
     
  2. Dom!

    Dom! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    hi,


    boah, zu diesem thema hat mir damals auch niemand geholfen, habe stunde, tage ach nee, WOCHEN UND MONATE daran rumgebaselt bis ich den schrott hinbekommen habe *dampfablassventilwiederschließ*

    also fange mal an:

    1. das netzwerk konfigurieren unter systemeinstellungen (denke muss nichts weiter dazu sagen. bei domäne musst du ausprobieren ob du nur z.b. firma oder firma.local reinschreibst, bei uns ists wurscht)

    2. gehe in den finder unter dienstprogramme und dann verzeichnissdienst. dort findest du einen eintrag active directory.

    3. jetzt kommts: wenn du NUR als domäne beispielsweiße "firma" eingibst, dann klappt nix!!!!! habe mal bei einem windows rechner geschaut: wenn du als domäne "firma" eingibst, sucht er die domäne und baut daraus "firma.local". und so musst dus dann auch eingeben: "firma.local".

    mehr musst du nicht machen. irgendwann kommt dann ein dialogfenster in dem du nochmal einen benutzernamen und das passwort bestätigen musst.


    ich hoffe geholfen zu haben.

    just my 2 cents!
    dom!
     
  3. karin_la

    karin_la Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    danke schöööööön. werds am mo. ausprobiern!

    thx! k
     
  4. Dom!

    Dom! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.04.2006
    bitte bitte!

    aber versprich mir nicht zu verzweifeln. hab auch ewig gebraucht ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen