iBook am Flughafen durchleuchten lassen gefährlich ?

  1. Fry2k

    Fry2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    fliege heute vom Flughafen Düsseldorf im Urlaub und will mein ibook mitnehmen.
    Kann ich das ibook im Ruhezustand lassen, wenn es durch die Gepäckkontrolle fährt ?
    oder soll ich es lieber ganz ausschalten ?
    will ja nicht das den kleinen was passiert ;)

    Weiß jemand ob es am Flughafen Düsseldorf kostenlos Wlan gibt ?
    Hat schon jemand das Vodafone Wlan am Flughafen mit einen Apple ausprobiert ?


    Gruß
    Stefan
     
    Fry2k, 05.05.2006
    #1
  2. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Lass das Book im Standby, das macht nichts aus. Ich glaube mein iBook ist schon 60 mal durchleuchtet worden :D

    Das WLAN in DüDo ist nicht kostenlos :(
     
    autolycus, 05.05.2006
    #2
  3. elendur

    elendur MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich wurde auf meinen Reisen immer gefragt, ob ich ein notebook in der Tasche habe. Wurde dann nicht durchleuchtet.
     
    elendur, 05.05.2006
    #3
  4. Spee

    Spee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Dürfte eigentlich kein Problem sein!
     
    Spee, 05.05.2006
    #4
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    In Berlin-Tegel hat's mir kürzlich alle Adressen aus der SIM-Karte meines Handys gelöscht. :mad: Ruflisten waren noch da, aber Adressen alle weg. (Handy war ausgeschaltet.)
    Also zur Sicherheit besonders aufpassen - und wirklich vorher Bescheid geben, daß du ein Notebook mit wichtigen Daten dabei hast ...

    Gruß tridion
     
    tridion, 05.05.2006
    #5
  6. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    24
    Normalerweise fragen sie und Du musst das Teil auspacken, geht dann seperat durch den Röntgenapparat. In Berlin-Schönefeld haben sie mich auch schon mal mitkommen lassen in einen seperaten Raum, mich den Deckel öffnen lassen und mit sonem weissen Streifen über die Tastatur gewedelt. Dann kam der Streifen in son Riesenteil, so groß wie nen Kopierer im Copyshop. Der Test auf was auch immer war wohl negativ, also durfte ich wieder gehen :)
     
    cordney*, 05.05.2006
    #6
  7. Galanos

    Galanos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    23
    Uuh … Wahrscheinlich darf man den Apparat nur zwei Mal am Tag anschalten, weil man sonst keine Kinder mehr bekommt …
     
    Galanos, 05.05.2006
    #7
  8. starguide

    starguide MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    15
    Ich transportier mein Coks auch immer zwischen Tastatur und Bildschirm :rolleyes: oder sie dachten das Book sei aus 100% Plastiksprengstoff....
     
    starguide, 05.05.2006
    #8
  9. Karijini

    Karijini

    Elektronische Geräte müssen beim Start des Flugzeugs ausgeschaltet sein.
    Denkt daran!


    ;)
     
    Karijini, 05.05.2006
    #9
  10. freeskydiver

    freeskydiver MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    mein win laptop und seit ich mein powerbook hab sind wöchentlich mind. 2 mal durchleuchtet wurden ...
    macht definitiv nix
     
    freeskydiver, 05.05.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Flughafen durchleuchten
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    676
    Shetty
    03.01.2017
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.147
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.148
    macbak
    26.12.2014
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    435
    geronimoTwo
    25.11.2014