Benutzerdefinierte Suche

Ibook Akkulaufzeit verlängern

  1. HacmyMac

    HacmyMac Thread Starter

    Hi. Bei Windows Notebooks gibt es Tools (zb Notebook Hardware Control,...), welche die akkulaufzeit verlängern lassen, da die cpu runtergetaktet wird.

    gibt es beim ibook bzw. powerbook auch die möglichkeit, irgendwie noch weiter runterzutakten, als es ohnedies bereits vom system gemacht wird? kann man noch ein paar minuten akkulaufzeit irgendwie rausholen?

    ich mein, 5 stunden bei meinem ibook sind zwar bereits top, aber über mehr würde sich auch niemand beschweren. und ich glaube dass ich bei mail, adressbuch, internetsurfen (über netzwerk, nicht wlan) nicht unbedingt sehr viel leistung benötige. hat jemand eine idee oder ist da absolut nichts mehr zu machen??
     
    HacmyMac, 09.05.2006
  2. jan iB G4

    jan iB G4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    9
    Es gab Gerüchte, ob es wirklich funktioniert, dass man mit dem ATIccelerator 2 die Grafikkarte nicht hochtaktet, sondern einfach mal nach unten taktet, und das das noch mal 10 - 20 min bringen kann! Was anders weiß ich nicht! Würde mcih aber auch mal interessieren, obwohl mein Akku länger als 5 Std hält! MFG
     
    jan iB G4, 09.05.2006
  3. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Na 5 Std sind schon eine lange Zeit, 2,5-3 Std sinds bei meinem 12"PB.
    Energiesparpotionen an, Bildschirm abdunkeln,Airport aus, Bluetooth aus, Widgets aus,eventl. im invertmodus arbeiten, um das Display dunkel zu halten und so die Hintergrundbeleuchtung zu minimieren(obs was bringt k.A), wenn nicht gebraucht zuklappen(beim Kaffekochen oder Kaffee zum weißen Thronn bringen), vielleicht ein paar Minütchen mehr, aber viel wirds nicht bringen
     
    bernie313, 09.05.2006
  4. rnick

    rnickMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    es ist egal, ob die Pixel im screen schwarz oder weiß zeigen, aber die Hintergrungbeleuchtung dimmen bringt einiges! Bei meinem alten G3 Book (OS9) konnte man im SystemProfiler glaube ich den Prozessortakt reduzieren - geht das unter OS X vielleicht schon automatisch!?

    rnick
     
    rnick, 09.05.2006
  5. qsan

    qsanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt bei Versiontracker ein nettes Progrämmchen, dass die Prozessorgeschichte regelt, was Min-O-Max heisst!
    Dadurch könntest Du etwas Zeit gewinnen!
    Ansonsten, Licht runter regeln und am keine großen Aktionen starten!

    MfG
    Qsan
     
    qsan, 09.05.2006
  6. Trey

    TreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    109
    Offenbar kann man damit nur die Einstellungen regeln, die man in der Systemsteuerung sowieso schon einstellen kann.
     
    Trey, 09.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ibook Akkulaufzeit verlängern
  1. lol
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    879
  2. Gray
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    866
    twoparts
    28.10.2005
  3. RobMac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    534
    mac-onkel
    23.10.2005
  4. macbett
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.508
    macfreak-ac
    24.09.2005
  5. derivesas
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.503