Benutzerdefinierte Suche

ibook abwärme

  1. lamp

    lamp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    ich hab ne frage zur wärme abgabe vom ibook. in der anleitung steht das ibook habe einen nicht ganz flachen boden damit die wärme besser abfeführt werden könne. weiter würde ein lüfter die luft nach hinten raus"pusten". ;)....

    lohnt sich in diesem fall so was wie das cool pad von roadtools?
     
    lamp, 19.09.2004
  2. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Das ist meiner Meinung nach völlig unnötig. Wenn das iBook auf einer harten ebenen Unterlage steht, kann man es so viel quälen wie man will. Auch ohne CoolPad. Wenn du es allerdings mit in Bett nimmst solltest du villeicht nicht gerade stundenlang Rendern oder grosse Programme kompilieren, da die Wärmeabfuhr nach unten nicht so toll ist, wenn es auf einer warmen Kucheldecke steht.

    Das CoolPad ist Unsinn. Wozu denn noch extra Lüfter aussen dran anbringen? Weil das iBook zu leise ist?
     
    jokkel, 19.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook abwärme
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    691
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.154
    chris25
    16.06.2015
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.154
  4. Fadriano
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    444
    geronimoTwo
    25.11.2014