iBook 500 Mhz...reicht das?

mobius

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
209
Hi,

reicht ein iBook G3 500 Mhz mit 640 (!) MB RAM für folgendes:

Internet
Musik anhören
DVDs anschauen
DivX Filme anschauen
bißchen Office und
bißchen Photoshop
??


Danke
 

Quant

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
750
Ja reicht vollkommen aus. Bei Photoshop dauerts vielleicht ein bisschen aber durch den ram denk ich mal das alles flüssig laufen wird.

mfg umbrella

Ps.: Ich hab auch die Ebay-Auktion im Auge
 

cec.

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
2.000
Es reicht für Musik anhören, Internet, Office, Filme. Photoshop konnte ich nie testen, denn so viel Geld für eine Software, nee. Aber ich denke, das es mit ein wenig "ruckeln" läuft.
 

trixi1979

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
ja, reicht dicke, auch um unter osx zu arbeiten...
kommt halt noch auf die platte an...
 

Reen

Mitglied
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
526
Reicht eigentlich aus ;)
Auf meinem alten iBook mit 300 MHz lief PS ganz gut.

Wenn es eine ebay Auktion ist, dann behalte den Preis gut im Auge. Wenn Du ein wenig drauf legst, dann bekommst Du schon fast ein neues mit Garantie, etc.

Viele Grüße,

der Reen
 

Temp13

Mitglied
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
496
Reichte selbst bei meinem iMac G3 450 völlig aus!!!

Es sei denn Du plackst den Rechner mit Keidoscope und dem ganzen quatsch zu und unnötige Erweiterungen laufen mit... die rauben mehr Power ,als man denkt!
 

mobius

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
209
Okay danke.
Also das genannte würde 450 Euro kosten.
Ist das in Ordnung?
 

D.B.

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
306
mobius schrieb:
Okay danke.
Also das genannte würde 450 Euro kosten.
Ist das in Ordnung?
450 sind ok, das liegt zwar am oberen rand der preisspanne für solche geräte, aber der aufgerüstete speicher wirkt natürlich werterhöhend (ca. 50 - 70 Euro extra im vergleich zur standardausrüstung).
 

jokkel

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
3.790
DivX kann knapp werden. Bei manchen Filmen stottert auch mein iBook G3 900 etwas.

Der Preis ist nicht wirklich günstig. Wenn eine AiportPort-Karte und ein Combo-Laufwerk drin sind, kann man es aber kaufen.
Vorsicht: Das 500 MHz iBook gab es sowohl mit CD-Laufwerk, CD-Brenner, DVD-Laufwerk und Combo(DVD lesen, CD brennen)-Laufwerk-
 
Zuletzt bearbeitet:

maxi.d.

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
6.539
ich finde das fast zu teuer

jemand aus dem forum hat umlängst
500€ für ein iBook G4 8oo MHz berappt

kann aber auch ein Glücksgriff gewesen sein
 

turner

Mitglied
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
405
Oops, die macnews sollten wohl mal öfter aktualisieren...
 

raka

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2003
Beiträge
222
Hi.

Ich hatte selber mal ein iBook G3-500. Ziemlich langsam unter MacOS X. Ok, ich hatte damals noch 10.2 drauf. Wenn mehrere Programme geöffnet waren, war alles doch sehr zäh. Nicht zu empfehlen. Außer Du nimmst OS 9.

Und 450 Euro ist es nicht wert.

Ralf.
 
Zuletzt bearbeitet:

maxi.d.

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
6.539
seh ich auch so

ich würde mir keinen G3 mehr kaufen
 

mobius

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
209
"Muss" eigentlich ein iBook sein.

Ich denke ich warte in dem Fall noch eine Weile, da ich es erst im April brauche und kaufe dann ein G4.
 
Oben