iBook 12" wie gut ist das Display?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von crazycash, 12.10.2005.

  1. crazycash

    crazycash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Hallo liebe Macuser Gemeinde, ich liebäuge mit einem iBook 12" dass ich in den nächsten Tagen kaufen möchte.
    Was mir sehr wichtig ist, ist das Display in Bezug auf den Blickwinkel und Farbtreue.
    Wie ist das nun bei den iBooks ?
    Habe noch ein IBM Modell da, das extrem schlecht ist man muß parallel zum Gerät hocken damit die Farben nicht verfälscht werden.


    mfg
    simon
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    348
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Der horizontale Blickwinkel ist einigermaßen in Ordnung, der vertikale hingegen ist grottenschlecht
     
  3. minimal

    minimal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    "standardgroßkotz" -> gibts schon massig threads zu.

    das bild ist sehr blass und zudem dunkel. sobald die umgebung etwas heller wird kann man nichts mehr drauf erkennen. tages licht ist schon zu hell.
     
  4. crazycash

    crazycash Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Tja, das hört sich nicht gut an.
    Auffälig ist dass sich keiner hier beschwert, und alle nur in den Himmel das iBook Lobpreisen. Die Suche habe ich bemüht, das nur am Rande.
    Hat das PB 12" bessere Display Quali ?

    mfg
    simon
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2005
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    348
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Nope, Apple verbaut bei beiden 12" Geräten das gleiche Display

    Man kann damit gut arbeiten, der horizontale Blickwinkel ist wie gesagt nicht schlecht - der vertikale ist übel, aber den kann man ja der Sitzposition anpassen.
     
  6. romi0815

    romi0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Ich weiß nicht, warum immer alle das Display so schlecht reden.
    Klar: neben einem iMac 20" oder ACD sieht es schon ...naja, blass aus.
    Aber für den mobilen Einsatzzweck absolut ok.

    _meine Meinung_

    gruß,
    romano
     
  7. BenderDW

    BenderDW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Denke ich auch

    dafür ordentlich lange Akkulaufzeit!
     
  8. brunbjoern

    brunbjoern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    11.01.2005
    Hi,

    das in den 12" iBooks verbaute Display ist so ziemlich das Mieseste, was mir in den letzten Jahren in Marken-Notebooks untergekommen ist. Aber das ist ja auch nicht repräsentativ.

    Ich hab mich mittlerweile damit mangels Alternativen arrangiert.

    Meines Erachtens die größte Schwäche des 12"-iBooks.

    Viele Grüße,
    brunbjoern
     
  9. sir_flow

    sir_flow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.08.2005
    wenn man nicht grad draußen auf der wiese unter der sonne sitzt find ich das display ziemlich ausreichend.
     
  10. romi0815

    romi0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Am Besten du schaust dir irgendwo das i/powerbook mal live an.
    Entweder im Laden oder mal bei einem MacUSerTreffen.
    Da kannst du dann selber entscheiden, ob das Display für dich in Ordnung ist oder nicht.

    Das würde ich auch jedem Empfehlen, des sich einen Monitor bzw. Computer/laptop kauft.
    Somit muss man sich nicht im Nachhinein ärgern!

    gruß,
    romano
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen