iBook 12" mit 160 GB HDD aufrüsten - wo in Hamburg?

  1. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Hi,

    die Festplatte in meinem iBook 12" 1,2 GHz wird definitiv zu klein.

    Ich bin momentan am überlegen, dort entweder eine 120 oder 160 GB Platte rein zu packen. Habe auch in einem anderen Fred gelesen, daß 160 GB problemlos möglich sein sollte.

    Fürs iBook bräuchte ich ja eine 2,5 Zoll IDE / ATA Platte, nicht? Erst das MacBook hat doch Serial-ATA, oder?

    Die Einbauanleitung von Ifixit.com habe ich mir mal angesehen, aber das geht mir ne Nummer zu weit. Ram oder Airport Karte einbauen geht ja noch recht einfach, aber HDD tauschen im iBook will ich nicht wirklich gerne selber machen.

    Von daher die Frage, weiß jemand, ob Gravis das macht und was die dafür haben wollen? Kennt Ihr in Hamburg andere Mac-Serviceleister, die das machen würden und für wieviel ungefähr?
     
    Kalle Grabowski, 24.11.2006
  2. Tom127

    Tom127MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde das wirklich bei GRAVIS machen lassen was das kostet kann ich auch nicht genau sagen aber auf GRAVIS kann man sich verlassen.


    Gruß,Tom

    :dance:
     
    Tom127, 24.11.2006
  3. guhrkensalat

    guhrkensalatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    38
    Moin,

    kannst auch zu Arndt und Bleibohm gehen. Die sitzen am Neuen Kamp 32. Ist ein ganz netter Laden, witzige Typen da!
    Die machen auch solche Standardsachen und das ist halt eher so der nette Laden um die Ecke, als GRAVIS.

    Grüße
     
    guhrkensalat, 24.11.2006
  4. Tom127

    Tom127MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Ich war einmal bei Arndt und würde da niemehr hingehen...
     
    Tom127, 24.11.2006
  5. guhrkensalat

    guhrkensalatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    38
    Huch, was ist denn passiert? Ich habe da bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht...
     
    guhrkensalat, 24.11.2006
  6. Tom127

    Tom127MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    ich hab da mit Ec Karte bezahlt und die hams mir 2 mal abgebucht... hat lange gedauert bis ich das geld wieder hatte und das waren 1550€
     
    Tom127, 24.11.2006
  7. guhrkensalat

    guhrkensalatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    38
    Das ist natürlich nicht so schön... Ich mein das mit der Abbuchung kann ja mal passieren, dann sollte man aber wenigstens das Geld schnell zurückweisen.

    Finde ich aber trotzdem eine Alternative... vor allem zu GRAVIS
     
    guhrkensalat, 24.11.2006
  8. hk1805

    hk1805MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    4
    Preise kenn ich nicht aber schau mal unter "goappel.de" die sitzen in der nähe von Kampnagel, sind Kompetent und meist in allen Sachen günstiger als Gravis.

    Ich schwöre ja auf externe HD´s, sind viel günstiger und durch die gegend muss ich meist auch nicht mehr als 60 - 80 GB schleppen. Gruß
     
    hk1805, 24.11.2006
  9. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Also ich habe mal bei Gravis an der allgemeinen Hotline angerufen. Die würden so ca. 40 Euro fürs HD wechseln haben wollen...

    Die anderen Adressen checke ich nochmals aus.

    Nochmal zum generellen Vorgehen:

    1. Ich installiert OS X auf der neuen Platte mit den System CDs
    2. Ich pack die alte Platte in irgendein USB2/Firewire-Gehäuse und schlie0ß die an.
    3. Ich sag dem Migrationsassistenten, er soll meine Daten von der externen Pladde holen.

    Müßte doch so funktionieren, oder?

    Wie würde man es mit CCC machen?
     
    Kalle Grabowski, 24.11.2006
  10. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Die wollen leider 80 Euros nur für den Einbau haben...

    Etwas teuer...
     
    Kalle Grabowski, 24.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook HDD aufrüsten
  1. meccs
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    376
  2. apfelsaft_g4

    iBook G4 HDD Problem

    apfelsaft_g4, 03.08.2007, im Forum: MacBook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    412
    marc2704
    03.08.2007
  3. h34d
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    587