iBook 12" Bildschirm geschrottet

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von rinsi, 06.04.2008.

  1. rinsi

    rinsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.07.2007
    Hallo!
    Ich habe leider den Bildschirm meines heiß geliebten ibook geschrottet. ich glaube deshalb fährt es auch gar nicht mehr hoch?!? Kann das sein oder hab ich da vielleicht noch mehr kaputt bekommen? kann ich da über firewire was per anderen rechner checken?
    Da ich mir ungern was neues zu legen möchte bzw mir kleingeld fehlt, habe ich daran gedacht mir ein anderes defektes gerät wie zb
    http://cgi.ebay.de/iBook-600-MHz-Ersatzteillager_W0QQitemZ200211583081QQihZ010QQcategoryZ4602QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    zuzulegen und das gehäuse zu tauschen oder vielleicht nur den gehäuse deckel.

    Hat das schon mal jemand gemacht????
     
  2. jwessling

    jwessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    21.02.2006
    aaaalso...

    Was du mMn. probieren kannst ist Folgendes:

    Wenn vorhanden, würde ich zunächst einmal nen externen Bildschirm anschließen und probieren zu booten, normalerweise sollte das Book dann booten.

    Solltest du keinen Bildschirm zur Hand haben, könntest du probieren, das Book einzuschalten und die T-Taste gedrückt halten, dann startet das iBook in den Target-Modus und kann wie eine externe Firewire-Festplatte verwendet werden, so kannst du dann deine Daten sichern.

    Ich halte es jedoch für unwahrscheinlich, dass das Book nicht mehr bootet, nur weil der Bildschirm hin ist... Bist du dir sicher, dass das Gerät nicht hochfährt? Ertönt der Startgong? kann man auf dem Bildschirm etwas erkennen, wenn er von hellem Licht beleuchtet wird (evtl. von hinten durch den Apfel)?
     
  3. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    21.03.2005
    wahrscheinlich is das logic board defekt... die grafikkarte in deinem ibook hat einen wackelkontakt...

    versuch mal links neben dem trackpad etwas fester zu druecken wenn der rechner hochfaehrt...
     
  4. NueX

    NueX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beschreib doch mal genauer, wie du "deinen Bildschirm geschrottet" hast. Sollte es tatsächlich nicht mehr starten und der Lüfter beim Starten laut laufen, schau auf dieser Seite nach: http://www.bluesalamand.de/ibook/

    Gruß, NueX
     
  5. rinsi

    rinsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.07.2007
    Habe den "geschrotteten" nicht bei mir, aber geleuchtet hat der Rest vom Bildschirm, nur erkennen konnt man nix mehr!
    werde später mal versuchen externen bildschirm anzuschließen und die Daten zu sichern.
    aber schon mal danke für die tipps
     
  6. rinsi

    rinsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.07.2007
    Kann ich problemlos den Monitor meines alten G4 an das iBook anschließen? ist das der gleiche Stecker?
     
  7. Wookie

    Wookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Ja soweit ich weiss ja, hatte auch mal n G4 Display am G3 iBook.

    Musst zwar fast alles auseiandernehmen, aber ist auch gute Übung :D, ist nicht allzuschwer brauchst aber sehr feine Schraubenzieher.

    Wenn du den berühmten GPU-Defekt hast:

    Nimm das Ding auseinander, dann tust du zwischen GPU und Metallschild n Stück Metall
    mit Wärmeleitpaste, Metallschild und Gehäusedeckel so Gummifüsschen, dann gibts Druck auf
    die GPU,denn die hat schlechte Lötstellen. Aber normalerweise siehst du dann so Streifen und alles
    mögliche auf m Bildschirm und wenn du dann mal Druck gibst per Hand auf die GPU sollte das wieder gehen.
     
  8. rinsi

    rinsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.07.2007
    Also ich dachte eigentlich eher an einen normalen Monitor kein Display, damit möchte ich versuchen das iBook hochzufahren, was es irgendwie nicht tut. Ich hoffe es ist nur ein Wackelkontakt, das iBook hat schon einen kräftigen Schlag abbekommen, da kann man schon berfürchten, daß mehr kaputt gegangen ist.
    Wenn ich den Target-Modus habe, gibt es eine Möglichkeit einen System-Check zu starten, der mir anzeigt was alles tatsächlich kaputt ist?
     
  9. trixi1979

    trixi1979 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.147
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    schliess einen externen monitor an... dann siehst du ja, wie weit das noch geht.
    wenn du es nicht mehr booten kannst, und nur noch target mode geht, dann kannst es eh weg werfen, egal was kaputt ist.
    das logicboard bekommst dann nicht mehr repariert
     
  10. louca

    louca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    16.11.2006
    ich versteh immer noch nicht, was genau passiert ist. ist der bildschirm richtig zerdeppert, ist er locker..?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Bildschirm geschrottet
  1. m.luckner
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    453
  2. Falx
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    949
  3. jdG
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    878
  4. sonnige
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    557
  5. klaus1234
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.955

Diese Seite empfehlen