iBoo 800 MHz und Kühlung

  1. Neddi

    Neddi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    14
    Ja ich weiss, dazu gibts eine Unmenge an Threads, aber anstatt schlauer bin ich nur noch unsicherer geworden.

    Mir gehts um mein iBook und dessen Temperatur bei Vollast.
    Bin gerade dabei, einen Film zu encodieren und das wird wohl noch ein paar Stunden dauern. Das heisst CPU bei 100 %.

    Ich habe schon seit einer Ewigkeit den Lüfter nicht mehr gehört. Die Temperatur des Prozessors war vorhin bei ca 65 Grad, aber noch kein Lüfter in Sicht. Ich habe gelesen, dass bei manchen der Lüfter schon bei 55 Grad anspringt oder so.

    Jetzt habe ich ein dem Tiefkühlfach 2 Gelkissen drunter gelegt (natürlich vorher eingepackt) und die Temperatur ging bis auf 55 Grad runter. Naja so langsam geht sie wieder hoch.

    Kann es vielleicht auch sein, dass der Lüfter einfach defekt ist? Kann man das irgendwie testen?

    Habe keine Lust, mein iBook wegen einem blöden Film zu schrotten, denn Garantie ist auch nicht mehr drauf. Möchte einfach wissen, ab wann es gefährlich wird.

    LG
    Neddi
     
    Neddi, 22.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBoo MHz Kühlung
  1. zaddo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    123
    MacMac512
    16.07.2017
  2. spieltmit
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    376
  3. Jonas123
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.563
    Istari 3of5
    27.02.2014
  4. jessicandoit
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.332
  5. solucan55
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.234