I Tunes Titelerkennung/ windows media player

  1. mattmac

    mattmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe zwei Fragen.

    1. wenn ich eine CD in die iTunes Bibliothek importieren möchte dann war es früher so, dass wenn ich mit dem Internet verbunden war hat I tunes die Titel und den Interpret sofort erkannt. Jetzt aber hat es mit einer CD nicht geklappt. Es wurde die Verbindung mit diesem zentralen Stelle für die Titel (fällt mir der Name nicht ein) nicht aufgebaut? Kann man das irgendwie einstellen?

    2. Wie kann man window media player auf den Mac installieren? Ich habe es runtergeladen, aber die datei konnte nicht erröfnet werden und nicht installiert werden.

    Danke im voraus für eure Tipps!

    Mattmac
     
    mattmac, 10.02.2007
  2. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    zuerst musst du in den Einstellungen-Erweitert-Importieren "Namen der CD-Titel automatisch vom Internet abrufen" anklicken; aber ich denke, dass das nicht das Problem bei dir ist, da es ja schonmal funktioniert hatte (aber check's trotzdem mal). Diese Datenbank heisst mittlerweile Gracenote (früher CDDB = Compact Disc Database). Eine CD muss nicht unbedingt im iTunes Store sein, damit diese Infos korrekt dargestellt werden. Aber es gibt trotzdem noch CDs, die nicht von Gracenote erkannt werden. Das würde dir aber per Pop-Up Fenster mitgeteilt.
    LG
     
    moranibus, 10.02.2007
  3. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    am besten lässt man das, weil es keinen grund gibt, warum man den installieren sollte.
    flip4mac und gut.

    wenn du es dennoch willst (was ich echt lassen würde :D ) dann brauchst du den stuffit expander um die sit zu entpacken afaik.
     
    Cadel, 10.02.2007
Die Seite wird geladen...