I-Pod 5gb 1. Generation macht ärger!

  1. Lebowski007

    Lebowski007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab schon seit der i-pod raus ist die sparversion mit 5gb (1.generation)

    das gute stück ist mir in der zeit schon an herz gewachsen. nun macht er jedoch ärger!
    ich muss noch dazu sagen das ich ihn an einem pc und über x-play betreibe.

    nun wird das gerät nicht mehr vom rechner erkannt. wenn ich fire-wire kabel einstecke erscheint das apple logo, kurze zeit später kommt die meldung "i-pod kann jetzt entfernt werden"
    meine FW schnittstelle ist IO und an nem anderen rechner hab ichs auch schon probiert,....
    weiß jemand nen rat?

    andere sache: hab grad gesehn das in dem teil ne "normale" 1,8" toshiba festplatte steckt! könnte man nun theoretisch die 5gb gegen z.b. eine 10gb platte austauschen?

    mfg
    Lebowski

    ps: kenn ihr noch andere gute i-pod foren?
     
  2. Podi

    Podi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    5
    Das mit dem Aufrüsten gab es schonmal einfach mal die Suche benutzen.
     
  3. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Probiers doch mal mit Itunes und dem entsprechenden Apple Plugin !!

    Das austauschen der Festplatte haben schon mehrere versucht aber ich habe noch nichts gelesen wo es geglückt wäre !!!



    mfg,

    Flo
     
  4. Lebowski007

    Lebowski007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    hmm, ob da i-tunes weiter hilft glaub ich eher nicht, da der i-pod garnicht im explorer als wechselmedium erkannt wird! (lade i-tunes trotzem grad runter)

    ich glaub ich bring das ding mal zum apple store, und erzähl denen der akku wär platt!
    den tauscht apple doch auf kulanz oder?

    Hatt jemand sonst noch weitere ideen?

    mfg
    Lebowski

    ps: zum festplatten upgrade hab ich was gefunden, positives gibt es anscheind wirklich nicht zu berichten!
     
  5. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    ich wage ja zu bezweifeln, daß apple da irgendwas aus kulanz tauscht - zumal deine batterie doch IO scheint - es geht doch darum, daß der iPod nicht erkannt wird - spielen tut er doch - oder ?
     
  6. dolicop

    dolicop MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Hab denselben iPod und auch schon mal dasselbe Problem gehabt!

    Bei mir lag es daran, dass die Firewirekarte nicht richtig funktionierte.... aber du hast ja schon an einem anderen Rechner probiert...

    Hast du schon mal versucht den iPod zu resetten? Play/Pause , Auswahl und Menü gedrückt halten...
     
  7. Lebowski007

    Lebowski007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    reset, hardwarereset, und hd-scan und dies alles hab ich schon probiert! hilft nichts! sonst ist der player komplett funktionstüchtig!

    zu dem akku: ich meine auf der apple seite unter den (mageren) garatiebestimmungen gelesen zu haben, das der akku der 1. generation auch außerhalb der garantie getauscht wird. bin mir aber auch nicht mehr sicher,....

    werd mal sehn ob ich den irgendwo an nen mac hängen kann, vieleicht erkennt der ihn ja, und man kann mal nen restore machen.

    meine firewire karte sollte funktionieren (hab allerdings kein anderes gerät zum testen) hab auch schon gelesen das SP2 von XP ärger bereitet, hab dann den firewire treiber vom SP1 zurückgespiel, aber alles klappt nicht :-(

    ich hätte nur schon gern mal aktuelle musik auf dem guten,.... ;-)

    mfg
    Lebowski
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pod 5gb Generation
  1. schneewolf1988
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.858
  2. lisa12345
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    579
  3. marvimelvin
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    900
  4. blueberlin
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.280
  5. fabiopigi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    408