i-photo lässt sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von Kopfe, 03.01.2004.

  1. Kopfe

    Kopfe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Habe ein Problem mit i-photo. Nachdem ich erstmals Photos damit bearbeitet und in einen Ordner abgelegt habe lässt sich i-photo nun nicht mehr öffnen. Wenn ich i-photo im Dock anklicke öffnet sich das Fenster für ca. 1sec und verschwindet dann wieder. Es kommt eine Meldung, wonach i-photo unerwartet beendet wurde. Kann mir hier jemand weiterhelfen? Mein Rechner ist ein i-mac G3, Betriebssystem OSX 10.1 Danke im voraus für Eure Antworten
    Eduard
     
  2. dorian

    dorian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ist meistens ein Schriftenproblem. Die Systemeigene 'HelveticaNeue' ist eine Systemschrift. Hoffe es hilft. Dorian
     
  3. irgendwas

    irgendwas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2003
    @Dorian

    Hallo Dorian,

    könntest Du das mit den Schriften etwas genauer erläutern? Habe nämlich haargenau das gleiche Problem mit iMovie und OS 10.2.8

    Neues draufspielen hat nichts geändert... ist zwar nicht dramatisch (da ich kein Film-Fuchs bin), aber irgendwie nervt es doch...

    Danke und Tschüß
     
  4. ironpen99

    ironpen99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2003
    iphoto schmiert ab

    habt ihr euer problem gelöst bekommen.
    seit gestern bei mir das gleiche mit iphoto4, ohne daß ich irgendwas am system geändert hatte. aufgefallen ist mir, daß sich das iphotofenster im unteren bildschirmdrittel für etwa eine sekunde zeigt, dann die obligatorische fehlermeldung (iphoto beendet, system nicht betroffen etc.).
    entfernung, neustart, wiederinstallation bringt nix.
    hatte vorher nach der installation das symptom beobachtet, daß beim import von der digicam die neuen bilder nicht sofort im ordner "letzer import" angezeigt wurden. das war vorher nie so.

    hat vielleicht damit was zu tun.
    wer weiß was?

    ach so, import in imovie oder idvd funktioniert wie gehabt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen