i-mac plus serieller Drucker P330

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Sabine, 27.01.2002.

  1. Sabine

    Sabine Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute ! gibt es jemanden, der die o.a. kombination betreibt, oder einen Tipp hat ? ich habe ein problem bei der "Inbetriebnahme" meines Druckers P330 von Olympus (serielle Schnittstelle) mit meinem i-mac (G3 / 600)...da der mac keine serielle Schnittstelle hat, wollten wir als Adapter ein i-dock mit entsprechenden Schnittstellen einsetzen...aber leider wird der Drucker darüber nicht erkannt ....der paralelle Anschluß funktioniert leider genausowenig !! Ratlosigkeit macht sich breit....bei Olympus hört man nur , daß "diese Kombination nicht getestet wurde" !!! einen keyspan-adapter haben wir auch schon ohne Erfolg ausprobiert..evtl. könnte ein anschluß über die lan- oder modem schnittstelle eine lösung sein, aber wie ???...weil der Drucker ja nur seriell und paralell hat ?? ...in der Hoffnung auf Hilfe ! ...der mitgelieferte treiber ist nur für seriell / parellen Anschluß ausgelegt..USB is´ nicht ! Betriebssystem ist OS 9.1 / pro Tastatur und maus !
    Sabine G.
     
  2. maclooser

    maclooser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    1.108
    Zuerst würde ich die Funktionstüchtigkeit Deines I Docks testen. Ich unterstelle Dir, Du hast noch andere Periferie, die Du am I Dock anstecken kannst.
    Wurde Dir ein Treiber für den Olympus mitgeliefert. Ist dieser für serielle oder USB Nutzung.
    Der Keyspan Adapter kann nicht mit allem und jedem, das wundert micht jetzt nicht unbedingt.
    Ich kann auch leider Dein gültiges Betriebssystem nicht kennen, was für eine Fehlersuche Hilfreich wäre!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen