i-mac intel und mausaussetzer- wer weiß rat?

  1. peze888

    peze888 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ich habe die linke taste meiner maus, wie sicher alle als primärtaste programmiert. dennoch erscheint oft unverhofft das menu der rechten taste (ctrl) beim klicken und ist dann nur durch einen trick wieder wegzukriegen:
    ich muss die Syszemeinstellungen - Maus aufrufen, dort irgendetwas aktivieren (egal), schon läuft es wieder normal... biss zum nächsten mal...
    es nervt mich mittlerweile beachtlich. weiß jemand rat?
     
    peze888, 02.02.2006
  2. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Hier gibt es einen Thread, der sich mit USB Probs mein Intelmac auseinander setzt.

    Schau ma, vielleicht gibts da einige Antworten auf deine Frage.

    dasich
     
    dasich, 02.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac intel mausaussetzer
  1. Mankind75
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.030
    rpoussin
    15.03.2015
  2. scuderia vingst
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.478
  3. milk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    479
  4. D4n
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    415
  5. Tino79
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    3.933
    Anotherone
    16.01.2012