I MAC G5 Finder stürzt ab

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von a404tg, 24.01.2005.

  1. a404tg

    a404tg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, bin ratlos!
    Bei meinen IMAC G5 1,8 2GIG Arbeitsspeicher stürzt ab und zu der Finder ab. Resultat Arbeiten futsch. Ich habe 10.3.7 installiert.
    Könnte der Maustreiber von Microsoft (Intelli....) daran schuld sein oder
    das Firmware Update für Bluetooth von Apple. Ich habe folgendes schon gemacht: Benutzrechte und Volume reparieren auch über CD, Parameterram löschen und Hardwaretest. ( Bestanden ) ?????????
    Was könnte noch sein
    Gruß :(
     
  2. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    der finder stürzt ab und alles ist wek? wiso? wenn nur der finder abbsürzt läuft ja alles weiter!! stürzt das ganze system ab? inwiefern stürzt es ab? geht es mti original maus?
     
  3. a404tg

    a404tg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    4
    Nein das passiert auch mit anderen Mäusen. Der Bildschirm wird blau ist von einer Sekunde auf die andere wieder da, die Programme sind wieder
    geschlossen.....als wäre nichts gewesen. :(
     
  4. H.Stony

    H.Stony MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    normal reißt der finder nichts mit! tippe da mal auf hardware problem! RAM..das ist aber komisch da der test ja erfolgreich war....hast du selbst ram reingebaut?
     
  5. a404tg

    a404tg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    4
    Ja habe ich aber nach Vorschrift, arbeite seit 1994 mit Mac, hatte solch einen Fall noch nicht.