Hybrid-CD Image bearbeiten...aber wie?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von hippoth, 15.10.2003.

  1. hippoth

    hippoth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.09.2003
    Juhu Leutz,

    kann mir jemand sagen wie ich eine auf einem PC gerippte Hybrid-CD auf dem Mac erweitern bzw. bearbeiten kann?
    Es geht darum, dass ich eine original CD gerippt habe und das Image (*.img) auch auf dem Mac mit Toast mounten kann (allerdings nicht mit Disk Copy)...ist die geschehen erscheint ein Laufwerk welches den Mac Installer und ein anderes Laufwerk welches den PC Installer beinhaltet. Ich moechte nun dem Mac Teil gerne noch einen aktuellen Mac OS X Installer spendieren, also noch ein paar Dateien da mit rein kopieren und dann das ganze dann speichern koennen.

    Ist dies irgendwie moeglich?

    Ich weis man kann mit Toast auch ein neues Image schreiben (*.toast) aber dann verliert die CD aber wahrscheinlich Ihre Hybrid-Faehigkeit bzw. wenn ich das Image dann mounte habe ich keine "2 verschiedene Laufwerke" mehr...oder?
    Außerdem möchte ich das Image auch weiterhin auf dem PC mounten können!


    Könnt Ihr mir da ein wenig weiterhelfen?
     
  2. muggooz

    muggooz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Hallo, du musst die CD als Custom Hybrid mit Toast brennen. Lies am besten mal unter diesem Stichwort im Handbuch von Toast nach. Hybrid-CDs am PC sind eigentlich so gut wie unmöglich. Sind die Daten dort auch nur einmal unkodiert geöffnet worden ist die Resourcefork futsch, und das ist für Programme tödlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen