HTML-Emails erstellen: womit???

  1. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    Hallo, ich habe schon mein Problem im iApps forum gestellt, aber Mail kann nicht vernüftig mit HTML-Emails umgehen, erlaubt kein editieren von HTML Code in einer email, sowie den direkten Import von HTML Code. Belehrt mich gerne eines Besseren, der Trick mit der Signatur klappt leider nur beim Einfügen von kleinen Mengen HTML, bei größeren Mengen schmiert es bei mir ab :(

    ...ausserdem will ich erst einmal an den HTML-Code meiner Email; wie gelange ich daran? Speichern der Email in allen Variationen geschieht leider maximal im MIME Code, womit mein Web-Editor nix anfangen kann. Ich hätte einfach gerne nur eine HTML-Code-Ansicht von meinen Emails, worin ich, wie bei outlook express bei windoof, code kopieren bzw. editieren kann. Womit geht das auf dem Mac, bitte?
     
    madmarian, 13.05.2006
  2. bluetron

    bluetronMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Gute Alternative: Thunderbird Mail

    Hallo,

    ich persönlich verwende z. Z. ausschließlich Thunderbird Mail auf meinem Mac. HTML Mails sind damit problemlos möglich. Die Software ist recht umfangreich aber leider (Mac typisch) nicht ganz so schnell wie vergleichbare PC Varianten.
    Trotzdem empfehlenswert und natürlich freeware!

    Thunderbird

    Gruß Jens
     
    bluetron, 13.05.2006
  3. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    okay, thunderbird installiert, aber: wie komme ich an HTML-Code von meinen emails? Einfügen klappt prima (bis auf die verknüpften Bilder), aber ich kann die datei nirgends im Code-View anzeigen und editieren, oder???
     
    madmarian, 13.05.2006
  4. beo

    beoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Erstelle doch einfach die HTML-Mail mit dem Editor Deines Vertrauens, lasse sie in Safari anzeigen und drücke dann Apfel-I, um sie zu versenden.
    Den Quelltext von HTML-Mails kannst Du Dir mit "Darstellung - E-Mail - Reine Datei" anzeigen lassen.

    Gruß.
     
  5. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    yeah, das funktioniert, sehr gut sogar... danke, spitzen-tipp.

    ...nachträgliches Editieren ist allerdings nicht möglich bei der Email, schade.. oder kann man bei Safari den Quelltext ändern?
     
    madmarian, 13.05.2006
  6. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    ich glaub nicht..
    aber wenn du mit deinem editor gut klarkommst (scheint ja so), kannst du das ja da machen und erneuern..
     
    styler, 13.05.2006
  7. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    Nach wie vor bleibt aber das Problem, dass bestehende HTML-eMails nicht exportiert werden können; das Erstellen von HTML-Mails haben wir ja geklärt-wie bekomme ich aber die mail in meinen HTML-Editor?

    ....scheint ja nicht viele Web-Werker am Mac zu geben... als ich noch vollzeit webdesign gemacht hatte, war leider nicht im Traum daran zu denken, NUR auf einem Mac zu arbeiten (hatte immer einen Mac und PC gleichzeitig an, was dazu führte, dass ich zahllose emails nach dem Schreiben über den Jordan schickte, weil ich mich am PC wähnte und das @-Zeichen machen wollte.... wer es schon mal erlebt hat, weiss, was ich meine...) -nun ist dies mein letzter frommer Wunsch, in der Lage sein zu können, windowsfrei HTML-Mailings erstellen bzw. bearbeiten zu können... na, das wird doch wohl möglich sein...
     
    madmarian, 13.05.2006
  8. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    ich habe auch ehrlich gesagt noch nie darüber nachgedacht, mails mit html-inhalt in einem editor zu bearbeiten.. wieso auch?
     
    styler, 14.05.2006
  9. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    mikne64, 14.05.2006
  10. madmarian

    madmarian Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    5
    ich ignoriere hier mal deine Ignoranz und beantworte einfach nur platt deine Frage: stell dir vor, manch einer lebt davon, u.a. Mailings zu schreiben. All die vielen nervigen emails mit HTML-Content kommen ja irgendwo her. Und um solche Mails zu erstellen, braucht man bisher einen PC, was ja schade ist.

    ...werde mich hier ansonsten nicht weiter rechtfertigen, WARUM ich HTML-Mailings bearbeiten möchte. Fakt ist, ich möchte es, und ich suche dafür ein geeignetes Tool.

    Ich kann schon mal sagen, womit es nicht geht: iMailer z.B. kann -klasse klasse!- HTML-code editieren, aber ich kann nur Mailings selber erstellen, das Bearbeiten einer erhaltenen Mail klappt nicht, da es nicht mal einen Posteingang gibt (das Programm kommt nur mit Postausgang, ein reines Versende-Tool. Schade.
    Thunderbird scheidet auch aus. Man kann HTML hinzufügen, aber keine bestehende HTML-Mails bearbeiten (zumindest nicht im Quellcode).

    ...to be continued... ich checke gerade mozilla, mal sehen, was der mail client kann...
     
    madmarian, 14.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HTML Emails erstellen
  1. [GRASI]
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    470
    [GRASI]
    19.09.2006
  2. MacBook Pro
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.897
  3. BenBuch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    642
    spaghettigott
    12.05.2005
  4. sanchocat
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    538
    sanchocat
    08.11.2004