HTML als Bildschirmhintergrund?

garandian

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.10.2003
Beiträge
8
Ist es möglich, eine html-webseite als Hintergrund laufen zu lassen?
Movies funktionieren ja mit dem entsprechendem tool!

gruss Garandian
 

Sgt.Pepper

Mitglied
Registriert
14.06.2004
Beiträge
171
Active Desktop ? Das ist doch damals als große, neu Funktion in Win98 vermarktet worden. Genau so wie IE-Channels und der gleichen... Und das alles nun für Mac OS X??
Sorry, aber ich kenne da keine Möglichkeit. Aber sag mal, was hast du genau mit so einer Funktion vor?
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.083
liquid schrieb:
… geht doch nicht, dann liegen doch die Desktop Icons hinter dem Browser Fenster…
Ja - und? Das tun sie doch beim DVD-schauen auch, oder? Und damit wurde es verglichen...
Eigentlich ist die ganze Frage doch schon Quatsch... bekanntlich tut eine HTML-Seite (wenn sie nicht gerade mit Flash und Java zugemüllt ist) NICHTS solange man nicht irgendwo hinklickt... also "läuft" sie nicht ... aber das ist eine andere Geschichte.
 

tom fuse

Mitglied
Registriert
08.07.2003
Beiträge
590
z.b. würd ich mir dann mittels RSS feed die newsticker in einem bestimmten teil im back ablaufen lassen.. oder oder oder.
da fallen mir sicher viele nette dinge ein...
 

Faser

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2003
Beiträge
1.024
Für RSS-Geschichten ist der Apple-Screensaver zu empfehlen ;-)

Aber von HTML-Seiten als Hintergrund halte ich auch nicht viel. Das würde nämlich 1. den Desktop zweckentfremden und 2. die Website als solche.

Ersterer ist nämlich zur einfachen Ablage von Dateien da und zweitere zur Information -- ich glaube kaum, dass du dir die Tageszeitung unter den Esstisch legen würdest, nur um dadrauf immer noch Essen zu können, oder?
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.083
tom fuse schrieb:
z.b. würd ich mir dann mittels RSS feed die newsticker in einem bestimmten teil im back ablaufen lassen.. oder oder oder.
da fallen mir sicher viele nette dinge ein...

...womit wir uns wieder intensiv von einer statischen HTML-Seite entfernt haben.
Nur zu - mein Desktop bleibt sauber.

QST
 

Bob S.

Mitglied
Registriert
11.03.2003
Beiträge
739
Was Garandian sucht gibt es oder gab es. Ich habe da schon mal was von gelesen. Ich kann mich leider nicht mehr erinnern wo. Man konnte es so einstellen, daß man die Seite etwas dunkler im Hintergrund sieht und die wurde wohl auch aktualisiert.
 

nidhoegg

Mitglied
Registriert
18.07.2004
Beiträge
803
Widgets. Mit Konfabulator sollte das gehen. Zumindest gibt es Widgets, die RSS-Feeds anzeigen. Ob es auch welche gibt, die html-Seiten anzeigen wage ich zu bezweifeln. Aber Widgets kann man sich ja auch selber basteln und einen Webbrowser auch. :D
(siehe http://mactechnews.de/ ) ;)

Gruß, nidhoegg
 

tom fuse

Mitglied
Registriert
08.07.2003
Beiträge
590
widgets sind aber am ziel vorbei.. so 180°
weil: entweder widget modus, oder arbeiten am rechner
html backpaper...arbeiten inkl ,.-)
 

nidhoegg

Mitglied
Registriert
18.07.2004
Beiträge
803
tom fuse schrieb:
widgets sind aber am ziel vorbei.. so 180°
weil: entweder widget modus, oder arbeiten am rechner
html backpaper...arbeiten inkl ,.-)
Konfabulator kann genau das: Soganannte "Widgets" im Root-Window (Desktop-Fenster) über oder unter den Icons beweglich oder unbeweglich darstellen. Also macht es genau das, was er sucht. :) Nur ein Webbrowser-Widget ist mir nicht bekannt - was aber nicht heißt, das es ein solches nicht gibt.

Gruß, nidhoegg
 

Macus

Mitglied
Registriert
12.12.2003
Beiträge
185
WebBackdrop kann, was Du suchst. Kost' aber was...

Gruß
Markus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben