1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP PSC 2210 stoppt nach ca. 4 Seiten

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von fritzi, 04.05.2004.

  1. fritzi

    fritzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Der Drucker ist über USB an den iMac angeschlossen. Beim Drucken arbeitet er zunächst ganz normal, stellt aber nach ca. 3-5 Seiten die Arbeit ein, bleibt einfach mitten auf der Druckseite stehen und macht nix mehr.
    Das System oder der Druck-Manager oder wie das heisst, ist dann mit einer kleinen roten Markierung versehen und meldet, dass der Druckauftrag gestoppt wurde. Wenn man dann "Druckauftrag fortsetzen" anklickt, druckt er ganz normal zu Ende.

    Die Tntenpatrone ist noch halb voll, keine anderen Störungsmeldungen.

    Weiss jemand, wie man diesem Problem auf die Schliche kommt?

    fritzi
     
  2. Molenubar

    Molenubar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte auch so meine Probleme mit meinem PSC2210 aber der Treiber 6.3.4 löste sie !!!

    also falls Du diesen bislang nicht verwandt hattest - versuch ihn mal !!!

    cya
    Molenubar
     
  3. fritzi

    fritzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    diese Treiber habe ich gestern installiert - keine Besserung, außer dass das Wartungs- und Informationsprogramm für den Drucker jetzt funktioniert.

    Früher ging der Drucker an OS X auch problemlos.
    Könnte es evtl. an den Tintenkartuschen liegen, die habe ich nämlich mit einem Refill-Kit wieder aufgefüllt? Ich habe aber danach die Füllstandsanzeige wieder zurückgesetzt.

    fritzi
     
  4. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Fritzi,

    hast du das Problem mittlerweile irgendwie lösen können?
    Habe das gleiche Problem trotz nicht refillter Patronen - daran sollte es auch nicht liegen.
    Habe einen PSC 2110.

    Viele Grüße
    Thomac