Hp Plotter unter Panther

  1. Mattlas

    Mattlas Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Für eine Diplom Arbeit steht mir ein HP DESIGN JET 3800 CP zu Verfügung. Auf der Hp- Homepage gibt es nur Treiber für Windows. Habe mal gehört, man könnte da was übers Terminal machen. Da bin ich aber nicht sooooo fit. Habt ihr Erfahrungen bzw. eine Idee?
    Danke,Mattlas
     
    Mattlas, 23.04.2004
    #1
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal die wichtigste Frage: Was genau willst du damit machen?

    Falls es um den Ausdruck Dateien ÜBER EINEN MAC geht, ist folgendes zu sagen: Der Plotter hat kein Postscript, also ist das ganz "normale" Drucken von Dokumenten unmöglich. CAD-Dateien im HPGL/2-Format kann man zum Drucker senden. Alles andere ist von Mac aus unmöglich. Ohne wenn und aber oder vielleicht.

    HP entwickelt keine Druckertreiber für die Plotter, sondern bietet nur ein Postscriptmodul an, welches dann über eine RIP-Software angesprochen werden kann.
     
    Godzilla, 25.04.2004
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Plotter Panther
  1. cn92
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    586
    cn92
    05.07.2011
  2. taichi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    379
    taichi
    14.09.2008
  3. lorenzF
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    935
    lorenzF
    09.01.2008
  4. tequilo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    436
    tequilo
    24.11.2007
  5. commander01
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    536
    Spike
    09.03.2006