HP laserjet über Fritzbox betreiben

quickmickmac

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
3
Hi @ all, bin neu und habe meinen imac erst seit 2 Wochen. Mein Problem ist folgendes. Mein Hp Laserjet ist über USB an die Fritzbox angeschlossen und die beiden Windows rechner im Haus greifen über Wlan auf ihn zu. Ich kann nur jetzt leider den Drucker nicht im Leopard konfigurieren da er unter der Ip Adresse des Routers nicht angezeigt wird. Kann jemand helfe ?????
 

Ites

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2006
Beiträge
53
Drucker und Mac müssen im gleichen Bereich sein.
IPs müssen mit den gleichen Zahlen beginnen z.B. 169.254.1.... .Nur die letzten beiden Ziffern sollten unterschiedlich sein.
IP kann in den Systemeinstellungen manuell angegeben werden. Im Netzwerk sollten nicht zwei Geräte mit den gleichen Endziffern existieren.
 

MrFX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.09.2003
Beiträge
7.355
Moin!

Auf alle Fälle mußt du den USB-Fernanschluß der Fritz!Box deaktivieren.
Wie man den Drucker unter OSX einrichtet, steht bei AVM im Support, da gibt es ein extra Dokument dafür.
Allerdings mußt du, falls der Fernanschluß an war, anschließend die Windows-Drucker nochmal neu einrichten.

MfG
MrFX
 
Oben