1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP LaserJet 4L an Printserver

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von psi, 14.02.2005.

  1. psi

    psi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    seit ein paar Stunden google und suche ich in diesem Forum wie ein irrer nach jemandem der es geschafft hat seinen 4L über einen Printserver (Longshine PS150) zum laufen zu bringen. Leider erfolglos.

    Ich habe folgendes Problem: Der Printserver berherrscht AppleTalk, und ich kann ihn im Druckereinrichtedialog problemlos finden. Er druckt auch, nur leider plain Postscript statt dem was er drucken soll. D.h. das einzige was ich zu sehen bekomme sind wirre Zeichen über mehrere Seiten verteilt.

    Hat jemand eine Ahnung wie ich das in der Griff bekommen könnte?

    Ich hab schon probiert andere Treiber zu nehmen (Apple LaserWriter), aber das half auch nichts. Die Gimp-Print Treiber tuns auch nicht.

    Schonmal herzlichen Dank an alle die mir Tipps geben können.

    cya
     
  2. psi

    psi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    21
    Okay, hat sich gerade alles erledigt. Ich hab direkt über CUPS drauf zugegriffen und über LPD/LPR gings dann. Nochmal Glück gehabt :)

    (Thread bitte nicht löschen, könnte ja sein, dass jemand das gleiche Problem hat.)