HP LaserJet 1010 Problem...

Diskutiere das Thema HP LaserJet 1010 Problem... im Forum Mac Zubehör.

  1. gian239

    gian239 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.08.2007
    Hallo!

    So, ich habe mein MB jetzt schon eine Weile und sollte jetzt mal meinen Drucker wieder anschliessen.

    Das Problem ist, dass ich keinen Treiber für Mac finde und ich nicht weiss, wie ich das mit dem Drucker-Dienstprogramm machen muss!

    Also, mein Drucker heisst: HP LaserJet 1010

    Falls jemand weiss wie oder sogar weiss wo ich den Treiber runterladen kann, wäre ich sehr dankbar um jede Hilfe!

    Grüsse

    Gian
     
  2. cla

    cla Mitglied

    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber ist das nicht ein GDI-Drucker, also ausschließlich unter Windows verwendbar?
     
  3. sparky

    sparky Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    29.04.2003
  4. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
  5. gian239

    gian239 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.08.2007
    Hallo!

    Danke für die Antworten! Aber irgenwie blick ich nicht durch!

    Kann mir das mal jemand Idiotensicher erklären;) ?

    Grüsse
     
  6. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Du lädst die 3 Pakete (bei Downloads required, je nach System) runter und installierst diese.
    Dann kannst du beim Einrichten des Druckers das passende Modell aus der Liste auswählen (...hpijs...foomatic...).

    MfG
    MrFX
     
  7. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    also ich habe die treiber schon bei tiger incl. gehabt
     
  8. belerophon

    belerophon Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.09.2007
    Hallo Kollegen,

    jetzt helft mir mal bitte.
    Bei dem iBook G4 meiner Freundin funktioniert´s zum verr... nicht.
    Die Programme hab ich alle brav installiert und auch keine weiteren Fehlermeldungen bekommen.
    Im Druckerdienstprogramm wird der Laserjet1010 (bzw. die Treibersoftware) aber nicht gefunden!
    Bei der Suche über USB wird er zwar erkannt und für ca. 5-10 sec erscheint auch die automatische Suche nach Treibern; aber dann ist sense! Und ich kann wirklich nichts mehr machen!
    Bestimmt ist es nur ne Kleinigkeit, aber ich finds net!

    Für Eure Hilfe besten Dank
    Kilian
     
  9. belerophon

    belerophon Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.09.2007
    Hallo?!?
     
  10. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Such mal im Netz das Programm "Printer Setup Repair" und führ das mal aus.

    MfG
    MrFX
     
  11. Julien

    Julien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    18.10.2007
    Evt. wurde Tiger ja ursprünglich ohne die HP-Druckertreiber installiert?! Die sollte man aber doch von der System-DVD nachinstallieren können, nicht? Kenne mich damit leider auch nicht so aus...

    Auf jeden Fall habe ich auch einen HP LaserJet 1010 am MacBook hängen und der lief ohne, dass ich irgendwelche Treiber herunterladen musste (sowohl direkt per USB als auch per AirPort).
     
  12. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    welches system hast du?
     
  13. Kulfadir

    Kulfadir Mitglied

    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Also ich hatte bis vor kurzem auch einen Laserjet 1010, die Treiber sind bei Tiger schon dabei.
    Wenn er den Drucker nicht erkennt fehlen wohl die HP Treiber von der CD.
    Es kann auch mal vorkommen, das er ihn nicht korrekt erkennt dann muss man den Treiber von Hand auswählen.

    Wie man nen Drucker unter OSX einrichtet ist aber sonst schon klar oder?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...