HP ExpressCard TV Tuner unter OS X?

Diskutiere das Thema HP ExpressCard TV Tuner unter OS X? im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software

  1. YoPapa

    YoPapa Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Bin derzeit auf der Suche nach einem TV-Tuner für den ExpressCard-Slot meines MacBook Pro, der in den USA funktioniert (ATSC/NTSC).

    Bei den USB-Lösungen gefällt mir weniger, dass sie so weit aus dem Laptop raushängen, und bei einigen Sticks (z.B. elgato und baugleiche) ist das Problem, dass sie nicht in den linken USB-Port gesteckt werden können, während das Gerät am Stromnetz angeschlossen ist.

    Die ExpressCard-Slot-Geräte sind ja auch nicht so besonders schön, wenn sie denn mal im Laptop drinstecken, aber der "HP ExpressCard TV Tuner for Windows Vista":

    http://www.shopping.hp.com/product/notebook/notebook_hp/audio_video/4/accessories/RM436AA%23ABA

    ist optisch wohl schon ne Feine Sache. Hat jemand Erfahrungen damit, ob das Ding auch von eyetv oder anderer OS X-Software erkannt würde? Oder ist das tatsächlich von Treiberseite eine reine Windows-Angelegenheit, die auf keinen Fall unter OS X laufen würde?
     
  2. YoPapa

    YoPapa Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Hmm, also für alle, die sich ggf. auch hierfür interessieren - es sieht wohl so aus, als sei die HP-Karte eine 54mm- und keine 34mm-ExpressCard... In dem Fall passt sie natürlich noch nicht mal in den Slot rein - es sei denn, man drückt kräftig oder hat eine entsprechende Säge ;)

    Also war wohl nix.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...