HP ExpressCard TV Tuner unter OS X?

Diskutiere das Thema HP ExpressCard TV Tuner unter OS X? im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. YoPapa

    YoPapa Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Bin derzeit auf der Suche nach einem TV-Tuner für den ExpressCard-Slot meines MacBook Pro, der in den USA funktioniert (ATSC/NTSC).

    Bei den USB-Lösungen gefällt mir weniger, dass sie so weit aus dem Laptop raushängen, und bei einigen Sticks (z.B. elgato und baugleiche) ist das Problem, dass sie nicht in den linken USB-Port gesteckt werden können, während das Gerät am Stromnetz angeschlossen ist.

    Die ExpressCard-Slot-Geräte sind ja auch nicht so besonders schön, wenn sie denn mal im Laptop drinstecken, aber der "HP ExpressCard TV Tuner for Windows Vista":

    http://www.shopping.hp.com/product/notebook/notebook_hp/audio_video/4/accessories/RM436AA%23ABA

    ist optisch wohl schon ne Feine Sache. Hat jemand Erfahrungen damit, ob das Ding auch von eyetv oder anderer OS X-Software erkannt würde? Oder ist das tatsächlich von Treiberseite eine reine Windows-Angelegenheit, die auf keinen Fall unter OS X laufen würde?
     
  2. YoPapa

    YoPapa Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Hmm, also für alle, die sich ggf. auch hierfür interessieren - es sieht wohl so aus, als sei die HP-Karte eine 54mm- und keine 34mm-ExpressCard... In dem Fall passt sie natürlich noch nicht mal in den Slot rein - es sei denn, man drückt kräftig oder hat eine entsprechende Säge ;)

    Also war wohl nix.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...