HP Color laserjet 1600 MacOS

Diskutiere das Thema HP Color laserjet 1600 MacOS im Forum Mac Zubehör

  1. scm

    scm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Wollte nur ein kleines HowTo posten , denn der HP ist ja sehr günstig zu bekommen und von Haus aus druckt er nicht unter MacOSX.
    Ich betreibe ihn am USB Port in Farbe und er läuft sehr gut.
    Um den LJ zu drucken zu bringen müsst ihr nur diesen freien Druckertreiber laden:

    http://www.linux-foundation.org/en/OpenPrinting/MacOSX/foomatic

    Wichtig ist nur das ihr alle Packete ladet und installiert dann läuft er.
     
  2. Gee Bee

    Gee Bee Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2006
    super!

    Vielen dank für den link, aber wie heisst denn der Treiber, den ich in den Systemeinstellungen dann auswählen muss. Der Druckername selbst ist ja dort nicht aufgeführt.
     
  3. scm

    scm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Sorry die haben die verlinkung verändert

    http://www.linuxfoundation.org/en/OpenPrinting/MacOSX/foo2zjs
    Dort brauchts du das foo2zjs Packet , das Foomatic Rip + Gostscript für dein OS.

    Erst Gostscript installieren , dann die beiden anderen Packete.
    dann wird der Drucker in der Systemsteuerung angezeigt und lässt sich installieren.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...