HP CM1415fnw und AirPrint,wie?

MCinteressent

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
102
Moin

Ich habe ein solches gerät gekauft und mit einen mbp eingerichtet,neue firmware,aktuelle Treiber... Uber USB druckt er super, aber im WLAN gar nicht, er wird nicht im WLAN Netz gefunden, obwohl er beim konfigurieren gefunden wurde, wurde er nach entfernen des USB Kabels nicht mehr entdeckt.
Im iPhone wird er auch nicht entdeckt, es scheint als wäre er im Netz nicht vorhanden, im Drucker selbst, ist er aber im Netz zu finden.

Ich habe einen netgear 3G Router.

Wisst ihr Rat?

Danke im voraus
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.560
>Wisst ihr Rat?

Dein Problem ist nicht der Drucker, sondern die Druckereinstellungen auf dem Mac.

Den Drucker per USB-Kabel an den Mac anschließen, komplett Konfigurieren so das er druckt.
Auch die passenden WLAN-Einstellungen vornehmen! (Im Drucker, nicht sonst wo)
(Er muss in das gleiche WLAN-Netz wie dein MBP, Router und sonstige drahtlosen Geräte)
(Die MAC-Adresse des Druckes im Router eintragen! falls das im Router eingeschaltet ist)

USB Kabel entfernen.

Den in Systemeinstellungen -> Drucken & Faxen erzeugten USB Drucker löschen.

Deinen Drucker, der ja per WLAN betrieben werden soll, unter Drucken & Faxen -> IP-Drucker neu suchen und hinzufügen.

Fertig
 

MCinteressent

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
102
Und genau das macht die hp instalationsroutine am Ende, der Drucker wird gesucht, er wird im richtigen Netz und richtiger ip angezeigt, diese Daten wurden "heruntergeladen" und dann soll der USB Stecker gezogen werden um den Vorgang abzuschließen und den Drucker als WLAN Drucker hinzu zu fügen, nur wird dieser dann nicht mehr gefunden.
Im iPhone müsste er ja doch auch auftauchen, da man dort ja gar nichts installiert und nur nach einem Drucker im WLAN gesucht wird, aber auch da wird kein gerät gefunden... :(
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.560
Der Haken an Third-Party-Installern ist - niemand kann einem sagen ob die wirklich alles richtig machen.. :)

Wäre es richtig - würde es ja Funktionieren.
Falsch machen kann man dabei eigentlich wenig.

Ist es ganz sicher das sich dein Drucker nach beenden der Konfiguration sich auch mit deinem WLAN verbindet?

Wenn der WLAN-Router eine Übersicht bietet welche Clients damit verbunden sind, sollte er dort auftauchen.
 

MCinteressent

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
102
Er ist mit dem WLAN verbunden, er wird im Router angezeigt und hat auch eine 1a verbindung zum Internet, wo er sich schon apps geladen hat usw.

Ich dachte das liegt eher am Router, da keines meiner geräte den Drucker findet, auch kein iPhone, wo es ja am unproblematischTen gehen sollte und auch die Windows Rechner nicht...
 

onebuyone

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.02.2008
Beiträge
2.887
Schau mal
Lisanet.de und dann airprint
Bei mir läuft so ein samsung clx 3175fn
Auf ipad und iphone's
 

MCinteressent

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
102
Die Seite ist gut, erklärt aber nur wie ich AirPrint nutze wenn einDrucker am Mac hängt und dieser an ist. Ich möchte meinen direkt fur AirPrint vorgesehenen WLAN Drucker aber so nutzen wie es gehen sollte und dafür muss er im WLAN Netz von allen geraten als WLAN Drucker erkannt werden. Werde den vorherigen Tip nutzen und das Teil selbst einrichten, die Frage ist dann nur noch,wie nutze ich das ganze auf iOS Geräten, denn da sollte es ja auch jetzt schon ohne propbleme gehen, da der Drucker ja bereits im WLAN Netz vorhanden ist,aber von keinem gerät erkannt wird...
 

knud

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
214
ist die ssid unsichtbar? dann mach sie mal während des installationsvorgangs sichtbar … das half auch bei meinem hp photosmart. danach kannst du sie wieder unsichtbar machen …
 

MCinteressent

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
102
Ist immer sichtbar.ich verstehe es irgendwie nicht.aber kann das ja mal in ruhe noch testen ;)
 

Stargate

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.560
>Er ist mit dem WLAN verbunden, er wird im Router angezeigt und hat auch eine 1a verbindung zum Internet, wo er sich schon apps geladen hat usw.

Gut, das ist schon mal wichtig das dies geht.

>Ich dachte das liegt eher am Router, da keines meiner geräte den Drucker findet, auch kein iPhone, wo es ja am unproblematischTen gehen sollte und auch die Win

Sind in deinem Router irgend welche Dienste gesperrt?
Firewall an den Computern ist eingeschaltet?

Du kannst mal Safari öffnen und http://127.0.0.1:631/ eingeben.
Das startet CUPS, wenn er sich dort nicht einfindet ist denke ich definitiv im Router was gesperrt.

Z.B müsste er im CUPS Menü unter dem Button "Drucker" sofort mit seiner Queue erscheinen.

Das hast du gesehen:?
http://h20563.www2.hp.com/p/_wireless/de/de/printer-setup-help.html
http://h20563.www2.hp.com/p/_wireless/de/de/printer-setup-help3.html
 
Zuletzt bearbeitet:

MCinteressent

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.09.2009
Beiträge
102
Den 2. Link kannte ich, der erste nicht, wobei ich das mit der Stunde nicht wirklich verstehe, aber ich werde es am Wochenende mal testen. Bin echt gespannt ob ich das Teil noch zum laufen bekomme...
 
Oben