HP 9180 - ohne Druckköpfe ....

lambda_x

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
93
Hallo,

habe mir den HP Drucker 9180 zugelegt. Der Treiber meckert am Anfang, dass angeblich alle Druckköpfe fehlen würden. Druckt dann aber munter los und die Ergebnisse sind gut :), sind ja auch alle Druckköpfe drinne.

Wollte jetzt einfach mal die Köpfe rausnehmen und wieder reinsetzen weil mich die meldung etwas nervt.

Eigentlich sollten die Köpfe doch nach links fahren und erreichbar sein wenn ich die große Klappe oben aufmache, oder ?

Die mache ich auf, dann wird gemeckert ich soll sie wieder schließen, aber die Druckköpfe kommen nicht her ....

Ideen und Tipps ?

Danke schonmal

MFG
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
10.836
Ich würd zuerst den Treiber entfernen und neu installieren. Irgendwie scheint er ja unwillig zu sein.
Ansonsten kann man VORSICHTIG an dem Flachbandkabel, an dem das Patronengebamsel hängt, ziehen. Meist fährt die Einheit nach so einem kleinen Anstoß in die Freigabeposition.
 
Oben