Benutzerdefinierte Suche

HowTo: Ubuntu 6.10 auf MacBook C2D

  1. obi

    obi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Hallöchen,

    ich habe in den letzten Wochen Ubuntu neben MacOS X auf meinem MacBook installiert und möchte nun den fast vollständigen Erfolg mit euch teilen:

    http://wiki.ubuntuusers.de/Baustelle/MacBook_C2D?highlight=(mac)

    Bitte schreibt mir eure Anmerkungen und Fragen.
    Ich bin ein mittelguter Linuxkenner und kann mit Sicherheit noch was dazu lernen.

    Gruß, Obi.
     
  2. chr_wi

    chr_wiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    99
    Hallo,

    Respekt! Habe bisher 1-2 Howto's gelesen, die aber nicht bei weitem nicht so gut beschrieben waren. Ich wollt's auch mal probieren, schaffe es momentan (zeitlich) aber nicht.
    P.S. Unter Feisty (7.04) sollte vermutlich nochmals vieles besser laufen. Diese teste ich gerade unter Parallels.
     
    chr_wi, 02.03.2007
  3. obi

    obi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Ja habe auch gelesen, dass die meiste Hardware wohl unter Feisty von alleine funktionieren wird. Freu mich schon darauf.
    Aber da ich Ubuntu wirklich zum arbeiten nutze, kann ich nicht einfach auf eine Beta umstellen.
    Werde es mir evtl. mal unter Parallels anschauen.
     
  4. Zaphod3000

    Zaphod3000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe Ubuntu 6.10 unter VMWare Fusion. So weit läuft es. Ist nicht allzu schnell, aber man kann bissl rumprobieren und es sich gefahrlos anschauen.

    Nun nervt mich aber, dass manche Funktionen noch nicht ganz laufen. Beispielsweise funktioniert im Vollbildmodus nicht die volle Auflösung des Macbooks (1200x800). Hat sich jemand von Euch schon damit beschäftigt?

    edith: hab die vmware tools installiert. Zumindest soweit ich das beurteilen kann. Man sieht: Ich bin ein ziemlicher Newbie in Sachen Linux.
     
    Zaphod3000, 16.03.2007
  5. thaLuke

    thaLukeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    46
    Also bei mir rennt die volle Auflösung in der VMware! Hab es aber auch bei VMTN runtergeladen, kann sein das das einen Unterschied macht.

    Ich bin mir sicher das ich das ganz ohne Tricks einstellen konnte!
     
    thaLuke, 16.03.2007
  6. obi

    obi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HowTo Ubuntu auf
  1. svenbode
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    274
    svenbode
    05.02.2017
  2. Tzunami
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    431
    Tzunami
    14.12.2016
  3. Screwdriver0815
    Antworten:
    82
    Aufrufe:
    3.516
    ProjectBuilder
    01.11.2016
  4. ZoliTeglas
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    2.307
    TEXnician
    03.12.2015
  5. pcdog
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    688