1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

[HowTo] Bootcamp Treiber problemlos unter Windows7 installieren

Diskutiere das Thema [HowTo] Bootcamp Treiber problemlos unter Windows7 installieren im Forum Windows auf dem Mac.

  1. McUlly

    McUlly Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Ich versteh das nicht. Das macht Bootcamp doch automatisch?
     
  2. LosDosos

    LosDosos Mitglied

    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    4.104
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Immer gerne.:)

    Das Modifizieren der BC-Treiber ist auch nur für ältere Maschinen gedacht, für die es so noch keine Win7-Treiber von Apple gab.
    Für neuere Rechner lassen sich die Treiber problemlos installieren.

    Der Bootcamp-Assistent wird höchstens benötigt um die Platte zu partitionieren und neuerdings, um die Treiber herunterzuladen; ansonsten kann man das auch ohne.
    Wenn sich die Treiber unter Windows installieren lassen, bist Du soweit fertig; ich würde noch von der Appleseite die aktuellsten Bootcamptreiber installieren, da auf der Dvd mE noch die alte Version 3.0 ist.
    http://support.apple.com/kb/dl1443
    Allerdings benötigst Du von der Appleseite vorher noch Bootcamp 3.1 und 3.2, um 3.3 installieren zu können, etwas dämlich gemacht.

    Außerdem sind die Bootcamp-Grafiktreiber immer Mist, ich würde mir da den aktuellsten Grafiktreiber Deines Herstellers besorgen und installieren.
    (Also den mit Bootcamp installierten Grafiktreiber im Gerätemanager manuell wieder deinstallieren und den Herstellertreiber aufspielen)
     
  3. AntikerTa

    AntikerTa unregistriert

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    11.12.2011
    @McUlly Was meinst du damit?

    @LosDosos . Danke sehr. Werde ich nachher mal machen.
     
  4. McUlly

    McUlly Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.01.2011
    Ich meine damit, dass Bootcamp die Win7 Treiber automatisch installiert. War jedenfalls bei mir so.
     
  5. LosDosos

    LosDosos Mitglied

    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    4.104
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Du musst doch noch die Treiber unter Windows nach der Installation installieren.
    Der neue Bootcamp-Assistent bietet vorher vorm Partitioniern an, die Treiber herunterzuladen und auf Cd zu brennen.

    Das How To ist für die Zeit gewesen, als es noch keine Win7-Unterstützung für ältere Rechner damals gab.
     
  6. AntikerTa

    AntikerTa unregistriert

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    11.12.2011
    Um Bootcamp 3.1 installieren zu können muss ich aber vorher 3.0 installieren oder nicht? Das geht aber nicht. Da bekomme ich eine Fehlermeldung. Dann muss ich eventuell doch den Eintrag aus der Datei aus dem DriverOrdner mit dem MSI Editor löschen.

    @McUlly Wenn man Bootcamp nicht installiert hat, dann installiert sich da nichts automatisch. Ich habe Windows ohne Bootcamp installiert, weil ich noch eine Datenpartition eingerichtet habe, auf die ich dann sowohl von Win 7 als auch von Mac OS Lion zugreifen kann.

    Soweit ich weiss unterstützt Bootcamp nur zwei Partitionen.
     
  7. LosDosos

    LosDosos Mitglied

    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    4.104
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Ja, das ist das Problem.
    Bootcamp 3.0 ist Vorraussetzung für 3.1/3.2/3.3, wohl damit sich die Leute dann auch Snow Leopard gekauft haben, um die Treiber installieren zu können.
    Und die gibts nur auf der Dvd.

    Du könntest aber auch mal den Bootcampassistenten starten und Dir von dem anbieten lassen, die Treiber runterzuladen und zu brennen, ansonsten musst Du modifizieren.
     
  8. AntikerTa

    AntikerTa unregistriert

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    11.12.2011
    Snow Leopard?! Da hat es bei mir Klick gemacht. Die SnowLeopard DVD habe ich doch. Hatte vorher Bootcamp von der Leopard DVD kopiert. Aber Snow Leopard besitze ich auch. Von da ließ sich Bootcamp ohne Probleme installieren und alle Treiber wurden mit installiert. Jetzt funktioniert auch das TrackPad.

    Spricht was dagegen, wenn ich den Ordner mit Bootcamp und den Treibern von der Snow Leopard DVD hochlade für die User, die danach suchen?
     
  9. LosDosos

    LosDosos Mitglied

    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    4.104
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Ok super, auf Leopard ist Bootcamp 2.0, auf Snow Leopard 3.0, welches sich dann schrittweise per Download updaten lässt - doof für Leute, die die Dvd nicht mehr zur Hand haben.
    Inwiefern ein Verteilen hier geduldet ist, kann ich leider auch nicht sagen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...