1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

House of Wax

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von KAMiKAZOW, 23.05.2005.

  1. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Hi.
    Hat jemand von Euch schon House of Wax gesehen? Wenn ja, dann beantworte mir diese Person doch folgende Frage: Wird die Figur von Paris Hilton in dem Film sterben?

    Ich hasse nämlich Paris Hilton abgrundtief und ihren Tod zu sehen (wenn auch nur gespielt) wäre allein ein guter Grund in den Film zu gehen.

    Schon mal Danke für eine Antwort!
     
  2. ziska

    ziska MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    7
    Soweit ich weiß lebt sie nicht sehr lange.. Allerdings finde ich deinen Grund dir den Film anschauen zu wollen ein klein bisschen bedenklich.. :rolleyes:
     
  3. bmb1986

    bmb1986 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    wieso hassen? se kann doch auch nix dafür dass se dumm wie Toastbrot ist :D
    schau dir "one night in paris" an ... ^^
    da zeigt se doch schon ihre ganzen schauspielerischen Qualitäten ... rofl ...
    Oo...Ich hab nix gesagt, den "Film" nie gesehen und nur drüber gehört *duck*
     
  4. Saintine

    Saintine MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    1
    Ja ja ihre "Rolle" lebt nicht lange in dem Film...

    Aber Frau Hilton zu hassen find ich auch etwas übertrieben. Wie kann man jemanden hassen den man nicht kennt. (und davon gehe ich jetzt einfach mal aus) Nervig ok, aber hassen? :rolleyes:
     
  5. guhrkensalat

    guhrkensalat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    42
    Naja, sie lebt immerhin länger als alle anderen "Sterbenden"

    Aber sehr dubiose Gründe einen Film zu sehen :rolleyes:
     
  6. Saintine

    Saintine MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    1
    Na ja, ich kann mir sowas eh nie im Kino ansehen... ich sitz dann immer mit den Händen vor den Augen da und verpasse die Hälfte :D
     
  7. Nogger

    Nogger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Der Hilton-P0rno war im Kino? ;-)
     
  8. Nogger

    Nogger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2004
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Und zu dem "hassen": Das ist genauso dumpf wie dieses "Ey, isch bin FC-Fan, isch hasse die Bayer-Fans".

    Liegt wohl daran, daß das Wort für diese Leute die wahre Bedeutung verloren hat. Hass ist so ziemlich die stärkste negative Emotion[1]. Aber wenn man sich schon freundschaftlich mit "Hey, du *****" begrüßt...


    [1] Und führt zur dunklen Seite der Macht ;-)
     
  9. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    33
    hey hey mal kein Toastbrot beleidigen, hörte neulich einen treffenden Vergleich:" Paris Hilton, der fleischgewordene Klingelton", das trifft diese Hohlbirne wohl eher, mit Toastbrot verglichen zu werden, kann die doch als Kompliment auffassen.
     
  10. ziska

    ziska MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    7
    Du auch?!!?! :D Ich muss mir meistens die Hälfte vom Film erzählen lassen hehe