Hotsync TC über Airport auf iBook

  1. Dardevil

    Dardevil Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Hat jemand Erfahrung damit wie ich meinen Hotsync ohne Kabel ausführen kann.Der Tungsten findet die Airportkarte vom iBook sowie die Basisstation.Aber das wars auch schon.Ich nutze iSync und für den Rest den
    Hotsync Manager von Palm.Kennt irgend jemand eine Lösung.??????
     
    Dardevil, 21.07.2003
    #1
  2. re_ality

    re_ality MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hi, vielleicht hilft dir das hier weiter - einfach mal auf der palmOne-Seite nach Support und Tungsten C gesucht.. ;)
     
    re_ality, 26.08.2003
    #2
  3. Dardevil

    Dardevil Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hotsync über Airport

    Leider bezieht sich der Bericht auf Windosen.Die Software von Palm für Mac ist offenbar nicht in der Lage einen Netzwerkhotsync durchzuführen.
     
    Dardevil, 27.08.2003
    #3
  4. re_ality

    re_ality MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ich habe leider keinen Tungsten C, so dass ich es ausprobieren könnte, aber Thomas hat hier einen Bericht über den Tungsten C geschrieben, vielleicht schreibst du ihm einfach eine email und fragst mal, ob er dir vielleicht helfen kann. :)

    Wenn, dann poste bitte hier auch das Ergebnis, weil mich das auch sehr interessiert.
     
    re_ality, 27.08.2003
    #4
Die Seite wird geladen...