Benutzerdefinierte Suche

Homerecording...Welche Hard&Software!

  1. yeahfat

    yeahfat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Homerecording...Welche Hard&Software, Benutzt Ihr!

    Ich arbeite mom mit Reason 3 habe nen macmini und ein Oxygen8v2.

    Bin zwar erst Einsteiger aber ich finde das man damit schon prima Musik machen kann.

    Es gibt Haufweise Hardware in Musicstores..aber wenn ich im VirtuellenStudio arbeite brauch ich doch die Analoge oder Digitale Hardware doch nicht, ausser wenn ich ein richtiges Studio habe, oder täusche ich mich.

    Hier noch ein paar Hilfen, was ich benötige wenn ich
    1. Das microKorg an meinen mac anschliessen möchte,
    2. Mein Oxygen an das microK. kopplen möchte,
    3. Stimmen/Gesang aufnehmen möchte
    4. Alte Tapes überspielen will und Digitalisieren möchte (Rauschunterdrückung)
    5. Meine Gitarre anschliessen will......

    Danke für eure Hilfe!
     
    yeahfat, 12.10.2006
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    1. Mindestens ein Midi-Interface, um den Korg anzusteuern - besser noch ein Midi/Audio-Interface, damit du die Sounds vom microKorg auch ordentlich aufnehman kannst (zur Not tut's auch erstmal der Audio--In vom MacMini)

    2. Midi-Kabel - aber warum willst du das tun? Der Korg hat doch ne eigene Tastatur

    3. Audio-Interface mit Gesangsvorverstärker

    4. Ein Tape-Deck und ein Kabel (auf kleine Klinke) um in den Audio-In vom Macmini zu gehen

    5. Audio Interface (E- oder Akustik-Gitarre?)


    Anmerkung: Ich kenne Reason 3 nicht... Hat das überhaupt die Möglichkeit, MIdi-Informationen an externe geräte zu senden (MikroKorg)?




    edit: Hat dein Mac Mini überhaupt einen Audio-Eingang?
     
    MahatmaGlück, 13.10.2006
  3. yeahfat

    yeahfat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Kann man eigentlich gut mit logic express arbeiten d.h.
    Gesang aufnehmen
    meine Töne vom microkorg speichern etc.
     
    yeahfat, 13.10.2006
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Gesang aufnehmen ja
    Sounds von Microkorg aufzeichnen ja


    Aaaber: Du wirst für beides ein Audiointerface benötigen, wenn du das synchron machen willst
     
    MahatmaGlück, 13.10.2006
  5. yeahfat

    yeahfat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Das ist klar, dass ein Audiointerface benötigt wird.
    Zu welchenm würden Sie raten:
    ca. 150-200€
    Vielseitig-Günstig-Gut
     
    yeahfat, 13.10.2006
  6. mithras

    mithrasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    8
    sag mal,wieviele threads willst du zu diesem thema noch aufmachen?? :kopfkratz:
     
    mithras, 13.10.2006
  7. Bobs

    BobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    sowas hier z.b.:
    klick
     
    Bobs, 13.10.2006
  8. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Geh mal auf die Thomann-Seite und schau dir an, was es für das Geld gibt ;)

    www.thomann.de

    computer --> audio interfaces


    edit:
    hat nur 1 eingang und ist nicht geeignet für gesangsaufnahmen
     
    MahatmaGlück, 13.10.2006
  9. yeahfat

    yeahfat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    sorry es sind ja verschiedene threads...nur das stellte sich dann alles so um...das die alle fast um das selbe handeln :-(
     
    yeahfat, 13.10.2006
  10. yeahfat

    yeahfat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte gerne bei meinem Ableton gerne die VST funkt nutzen.
    ist auch alles kein problem nur ich weiß nicht wie ich dort mein keyboard einstellen muss. dh. ableton bekommt signal vom midi aber ich höre nichts. wenn ich mit der maus über die tastatur gehe (VST) hör ich alles prima aber wenn ich mit midi spiele höre ich nichts
     
    yeahfat, 20.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Homerecording Hard&Software
  1. mampfi
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    314
  2. sculptor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    350
  3. zimperlein
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.672
    Clemens49
    11.03.2011
  4. musicmac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    463
  5. macbookpro2007
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.465